Wann schreibt man beim Berechnen des Integrals seitlich zwei Linien, hängt das mit dem unbestimmten und bestimmten Integral zusammen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

beim bestimmten Integral zwischen 2 Kurven weiß man ohne Zeichnung nicht, welcher Graph oben verläuft; durch die Betragsstriche wird die Fläche dann immer positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "seitlich" ? Meinst du das hier : ∫ ? Dies wird tatsächlich bei dem bestimmten Integral geschrieben, bei dem unbestimmten kommt hinter die Stammfunktion ein "+c" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexderboss97
06.12.2015, 18:02

Ich glaub, dass man diese Striche "Betragsstriche" nennt. Also die das Integral umschließen z.B. l ∫4x+2 l

0

Was möchtest Du wissen?