Wann schlagen Fischreiher immer zu?

2 Antworten

Also, bei uns in der Gegend gibt es sehr viele Forellenteiche (Fischzucht). Die Reiher scheinen keine festen "Fresszeiten" zu haben, man sieht die Viecher zu jeder Tageszeit regungslos am Wasser ausharren, oft fliegen die auch über meinen Koiteich, aber den verschonen die Biester da sie dort nicht stehen können... Ich habe das Becken von Anfang an Reihersicher gebaut. Ein Reiher fischt nur in Gewässern in denen er bis maximal zu den "Knieen" stehen kann... bei mir geht das nicht

Im Sommer in den frühen Morgenstunden,wenn die Sonne grad aufgegangen ist. Da hab ich sie jedenfalls schon Teiche plündern sehen. Ansonsten würd ich sagen Früh und Abends wenn es ruhig ist und die Fische wegen Insekten an die Oberfläche kommen.

Was möchtest Du wissen?