Wann schlägt ein Antibiotikum bei einer Zahn/Kieferentzündung an?

4 Antworten

sobald Eiter im Zahn ist, wird es Wochen dauern. Da sollte erst mal das Sekret entfernt werden.

aber wenn er den Zahn vor dem >Urlaub noch öffnet, dann darf ich doch nicht mehr fliegen, oder?

0
@audicoupepower

da fragst du am besten deinen Zahnarzt. Nimm den umgekehrten Fall, das Sekret befindet sich noch im Zahn und der Luftdruck ändert sich so wie im Flugzeug. Glaube, das ist gefährlicher

0

Es dauert meistens ca. 48 Stunden, bis das Antibiotikum wirkt, wenn nicht, muss ein anderes Präparat her. Auf jeden Fall vor dem Urlaub noch zum Arzt.

..da solltest Du aber schnell nochmal zum Arzt gehen, vielleicht schlägt es nicht richitg an, oder es ist zu schwach dosiert.... SCHNELL NOPCHMAL ZUM ARZT .. sonst wirds ein Urlaub wo nicht nur die Bilder schlecht sind

Wie lange können Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung anhalten?

Guten Tag, Ich hätte da mal ne Frage und zwar, Habe ich gestern eine Wurzelbehandlung an einen Zahn bekommen weil dort die Füllung sehr nah am Nerv wahr. Und ich dadurch schmerzen hatte. Er hat dann denn Nerv entfernt. Es pocht am Zahn immer noch. In denn Zahn hat er ein Medikament rein gepackt. Und ihn zeitweise verschlossen bis nächste Woche, Donnerstag. Das pochen kann ich auch oben an der Wange spüren.(Es handelt sich um ein Zahn im Oberkiefer). Auf dem Röntgen Bild wahr keine Entzündung zu erkennen. Deswegen habe ich auch kein Antibiotikum bekommen. Die Wange ist auch nicht geschwollen. Und zwischen der linken und rechten Wange ist auch kein Temperatur unterschied.

Wisst ihr wie lange solche Schmerzen anhalten können? Der Arzt meinte 2-3 Tag maximal 4-5 Tage. Aber das ist doch von Mensch zu Mensch unterschiedlich sagte er mir. 

Ich weis nicht ob es wichtig ist. Aber die Schmerzen wurden nicht durch Karies ausgelöst. Sonst durch denn Druck der auf der Füllung wahr und dadurch denn Nerv immer weiter gereizt hat!

Könnte ihr mir sagen wie lange das bei euch angedauert hat?

Mfg Marvin.

...zur Frage

Nach Entzündung und Wurzelbehandlung in den Urlaub?

Liebe Ärzte und Wissenden,

nach einigen Tagen Schmerzen wurde bei mir gestern eine Wurzelbehandlung durchgeführt, das Loch wurde offen gelassen und mit antikabkteriellen Mittel gefüllt.

Nun hat sich jedoch nach wenigen Stunden meine Wange entzündet, bzw. ist dick angeschwollen. Das ist ja an sich kein gutes Zeichen. Der Zahn an sich macht keine Probleme mehr, jedoch habe ich jetzt eben ne dicke Backe. Gestern Abend war ich beim Notarzt, dieser hatte die provisorische Füllung rausgenommen und mir ein Antibiotikum verschrieben, 1000mg, das ich drei Tage nehmen soll. Ich sollte mich dann kommenden Montag nochmal bei meinem Zahnarzt vorstellen und hoffen, dass die dicke Wange bis dahin dann abgeschwollen ist. Das Problem ist in diesem Sinne, dass ich nächste Woche Freitag in den Urlaub fliegen wollte. Meint ihr, dass das klappt? Was ist wahrscheinlich? Welche Möglichkeiten bestehen denn?

Klingt das nur ab und alles ist wieder gut? Kann es sein, dass die Wurzel des Zahns entfernt werden muss oder gar der Zahn gezogen? Mir geht es an sich nur um den Urlaub, wäre nämlich echt Schade, wenn das nicht klappen würde.

Wäre es zudem auch möglich, dass man in den Urlaub fliegt, wenn die Entzündung abgeklungen ist und man danach weitere Behandlungen durchführen lässt? Das käme allerdings logischerweise nur in Frage, wenn keine Komplikationen bevorstehen könnten.

Bitte unterlasst gleich Vorwürfe oder so Sprüche wie: Ist dir der Urlaub wichtiger als der Zahn... Konstruktive Beiträge werden erwünscht

...zur Frage

Dicke augenringe BITTE HELFEN

also ich bin erst 13 und habe echt dicke augenringe Also die sind schon mehr auf der Wange ... da ist so ein dicker Streifen auf beiden Seiten

Wisst ihr was ich meine ? Bitte helft mir die weg zu bekommen :) :(

...zur Frage

Ist es normal wenn man einen zahn gezogen bekommt das die lippe schief liegt

Hallo meine mutter war beim zahnarzt und hat einen zahn gezogen bekommen als sie nachhause kam war die wange dick und die lippe irgendwie anderst positioniert. Ist das normal?? Und wann geht es weg??

...zur Frage

Ich habe eine Entzündung an der Zahnwurzel?

Ich habe eine Entzündung an der Zahnwurzel, am Zahn ist alles angeschwollen, meine Wange ist auch shcon dicker geworden, ich habe zwar schmerzen, aber sie sind erträglich, wegen der Zahnwurzelentzündung, wackelt mein Zahn, was könnten die Zahnärtze da machen? Ich bin nämlich ein bisschen aufgeregt, was die da mit meinen Zahn machen, wenn ich dahin fahre, und meinen Zahn behandeln, gezogen werden darf er nicht, denn es ist ein bleibender Zahn!

Oder was könnte ich dagegen tun? Vielleicht mit Salzwasser gurgeln oder so? DAnke im Vorraus!

...zur Frage

WAnge von innen geschwollen

Hallo,

seit Freitag ist meine Wange innen stark angeschwollen, beim Kauen beiße ich immer drauf. Ist auf der höhe des unteren rechten Weißheitszahnes, der jetzt grade rauskommt. Es ist alles Steinhart, habe schon versucht die Wange vom Zahn wegzuziehen, muss ich damit zum Notdienst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?