Wann schafft die FPÖ in Österreich den Durchbruch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die FPÖ liegt im Normalfall bei fast 30%, also der übliche Prozentsatz der Rechtspopulisten  in Europa. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan1682
27.05.2016, 21:09

Wenn es Neuwahlen gäbe, wären sie an erster Stelle.

0
Kommentar von Siebot
27.05.2016, 21:11

Sie stehen zwischen 30 und 35% (an erster Stelle) und das wird noch mehr!

0
Kommentar von Siebot
27.05.2016, 21:17

Wahl spätestens 2018
Bekämpfen der Flüchtlingskrise: Es ist erst der Anfang an "Flüchtlingen" (sind keine Flüchtlinge nach Genfer Konvention)

0
Kommentar von Siebot
27.05.2016, 21:30

Genau, dann vergiss nicht:
1. Immer wenn jemand die FPÖ schlecht machen will kommt die Nazi oder die Banken-Leier.
2. Wer sitzt im Gefängnis deswegen? Ja ein Schwarzer.
3. Du hast dazwischen die BZÖ vergessen.

0

Er wird nicht mehr lange dauern und das gibt mir Hoffnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quantthomas
28.05.2016, 00:03

Ja ja! In das schöne Bundeskanzleramt möchte H.C. Strache einziehen. Der Mann hat mal in der Wehrsportgruppe Hoffman fleißig geübt hat, wie man Gegner ausschaltet, ohne lange diskutieren zu müssen. 

Einen solch starken Mann braucht Österreich, um uns vor EU und Ausländern zu schützen.^^

1

Vermutlich bei den nächsten Nationalratswahlen (normalerweise 2018)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quantthomas
28.05.2016, 09:00

Dann haben wir ja noch zwei Jahre wo wir Kritiker in Ruhe leben können. H. C. Strache will nach einem Wahlsieg den ORF "säubern". Originaltext-  " Den Saustall ausmisten", um ein für allemal keine "schlechte Presse" zu haben, ganz nach dem Vorbild vom Balkanfürsten Erdogan. 

0

Was möchtest Du wissen?