Wann ruft er (Mann) an, na dem 1. zufälligem Treffen in einer Bar?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, ich glaube, wenn sich ein Mann wirklich für dich interessiert, dann sind ihm irgendwelche 3- oder sonstige-Tages-Regeln schnuppe. Dann meldet er sich bald wieder. Normalerweise sind das ja nur wir Frauen, die ständig überlegen, wann und wie schnell wir uns melden sollten; Männer denken normalerweise in der Regel nicht so kompliziert. Wenn die sich nicht melden, sind sie normalerweise anderweitig beschäftigt und neigen nicht so wie Frauen dazu, den nächsten Kontakt zu "planen".

Also, wenn der sich seit Freitag nicht gemeldet hat, würde ich an deiner Stelle nicht mehr damit rechnen, dass er sich noch mal meldet. Wenn er sagt, DU sollst dich nicht melden, sondern er meldet sich, klingt das für mich schon so, als würde er im voraus schon verhindern wollen, dass er plötzlich SMS oder Anrufe erhält, die er irgendwem erklären müsste.

Natürlich kannst du dich auch melden; allerdings würde es mich wundern, wenn er nach der Ansage "ich melde mich" dann sehr erfreut darüber wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margarete89 25.03.2013, 13:37

Auch wieder richtig.

Naja :) So ist das eben manchmal. Wenns nicht klappt, dann wartet ein Anderer woanders zwinker

Danke dir ^^

0
sukueh 26.03.2013, 16:18
@Margarete89

So isses ....

Und anscheinend hat sich die Frage ja schon beantwortet :-)

0

Hallo Margarete89. Na so hört es sich ja nett an, aber meine Zweifel sind: Warum sollst du keine SMS schreiben. Warum sollst du nicht anrufen?

Ist er vielleicht in einer Beziehung? Sorry möchte dein Bild nicht zerstören, aber das war mein erster Gedanke.

So, oder so eine ähnliche Regel gibt es schon. Ich würde mich an deiner Stelle nicht melden, sondern warten bis er sich bei dir meldet.

Drücke dir die Daumen, dass er es tun wird. Und wenn nicht kommt der nächste schmucke Mann bestimmt auch ganz schnell :) LG Nadine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margarete89 25.03.2013, 13:26

Na das ist wenigstens ehrlich ;-) Keine Sorge, ist alles auch schon in meinem Bedenken mit drin gewesen.

Deshalb bin ich ja hier gelandet und such nach ein paar Meinungen zu dem Thema.

Ich werd natürlich erstmal abwarten & vll. nach einer Woche mal über einen Versuch nachdenken ;-)

Jupp, da solls doch noch mehr schicke Männer geben - davon hab ich auch schon gehört xD

Danke dir ^^

0
nadine1 26.03.2013, 13:17
@Margarete89

Ja, ist leider so. Du siehst es jetzt vermutlich durch die rosarote Brille. Andere sehen es real. Ich wünsche dir viel Glück. So, oder so! :-) LG

0

Wenn er wirklich fasziniert von dir war (du es zumind. so wahrnahmst) dann mach dir klar: Es das der Anruf extreme Überwindung für ihn kostet , er will dir ja auch gefallen, manche Männer denken, dafür braucht man einen bestimmten Zeitpunkt. Wenn er selbstsicher genug ist, wird er sich melden, ansonsten war er nicht so faszieniert. Männer machen eigentlich kaum solche "Zappelspielchen". Vor allem weiß er auch selten, dass du drauf warten tust. Eher will er nicht aufdringlich wirken.

Hat er wirklich Intresse wird er aber auch keine Wochen warten, soviel Anstand haben sie dann doch^^. Vielleicht ist er auch nur beschäftigt. Wenn er sich nach 1 Woche nicht meldet schreib ihn an wenn du magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TrueColorGb 10.06.2013, 23:39

Wunderschöne und sehr einfühlsame, verständnisvolle sowie hilfreiche Antwort. Kann dir nur Recht geben. Außer mit dem Timeout von einer Woche - das ist in meinen Augen etwas hoch. Länger als drei Tage sollte man eigentlich nicht brauchen.

0

mache es so wie du es für richtig hältst....zu verliern hast du ja nix...aber wenn er sagte er meldet sich,dann wirds schon so sein...vielleicht will er dich nur etwas zappeln lassen,damit er sieht,wie geduldig, oder ungeduldig du bist:) viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margarete89 25.03.2013, 13:22

Joar, das überleg ich mir eben auch schon so ^^

Meine Freundin meinte das auch - sie war an dem Abend mit dabei und es lief auch alles bisschen spielerisch ab, aber eben nicht zu abgedreht ;-)

0
fagge 25.03.2013, 13:25
@Margarete89

dann haben wir die selben gedanken:) man muss auch nicht alles gleich so schwarz sehen,wie z.b er hat vielleicht ne frau zuhause o.ä...ich wünsche dir,das er sich meldet;)lg

0
Margarete89 25.03.2013, 13:28
@fagge

Danke dir ^^

Werd wahrscheinlich diesmal bisschen mehr aufs Gefühl hören, hab mich vorher immer nur vom Verstand leiten lassen und es ist nie was Ordentliches bei rausgekommen...

0

Ich finde es gar nicht so befremdlich, daß er keine SMS erhalten möchte. Vielleicht meldet er sich ja zum WE. Naja, daß er interessiert wirkte, das heißt ja nicht, daß er sich auch gleich ein wenig verliebt hat. Oder gar gleich an "mehr" - außer an Sex - denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margarete89 25.03.2013, 13:30

Och klar, keine Sorge - bin nicht so der Typ, der gleich sonstwas in so eine Situation hineininterpretiert ^^

Aber das heißt ja nicht gleich, dass ich nicht versuchen möchte ihn mal wiederzusehen und zu schauen, ob noch was kommt ^^

0

Vielleicht lebt er in einer Beziehung, möchte deshalb keine SMS. Schreib ihn an, wenn du unbedingt willst. Ist er darüber verärgert, hast du eben Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margarete89 25.03.2013, 13:23

Grins, na falls das so sein sollte - bekommt er wenigstens durch mich den Schlag auf den Kopf, dass er sowas in Zukunft gefälligst lassen soll xD

0
Zahme13 25.03.2013, 13:29
@Margarete89

Daran wird er sich deinetwegen bestimmt nicht halten. Er wird deine SMS löschen. Fertig.

0
Margarete89 25.03.2013, 13:35
@Zahme13

Ja na klar, dann ists mir aber auch egal ;-)

Seh das ni alles so verbissen :P

0

Oh, oh, das klingt nach jemandem Vergebenen in einer festen Beziehung, der zu Hause nicht von einer eindeutigen SMS verraten werden möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?