Wann riecht jemand des anderen geschlechts gut und warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man jemanden gut riechen kann - oder eben nicht, meinst Du? Angeblich hängt das damit zusammen, dass die eigenen Gene mit denen des anderen, der gut riecht sehr gut zusammen passen. Ist von der Natur klug eingefädelt, damit  gesunde Nachkommen geboren werden.

Du meinst sicher dieses " sich gut riechen können " das passiert alles unterbewusst .. die andere person riecht für dich angenehm ..stinkt nicht bzw hat sogar scheinbar garkeinen geruch ... ich glaube man hat mal herrausgefunden .. dass ein mensch der für uns angenehm riecht ein potenzieller partner für die fortpflanzung sein kann ..wie so ein puzzleteil ..

Es gibt verschiedene Gen-"Stämme", die Natur hat es so eingerichtet das die am weitesten auseinanderliegenden Stämme am besten kompatibel sind was unterbewusst durch einen "Sensor" in der Nase erschnüffelt wird und so kann man sich "gut Riechen"........

Was möchtest Du wissen?