Wann rennschnecken ins Aquarium setzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Schnecken besitzen kein Hömoglobin, daher sind sie bei einem kommenden Nitritpeak nicht so gefährdet wie Fische.

Da aber vor dem Nitrit erst einmal das hochgiftige Ammoniak entstehen muss, wäre ich trotzdem sehr vorsichtig, schon direkt die Rennschnecken einzusetzen.

Bei einem sicheren PH-Wert unterhalb 7 wäre es kein Problem, weil dann ja kein giftiges Ammoniak sondern ungiftiges Ammonium entsteht.

Gutes Gelingen

Daniela

Warte lieber 2-3 Wochen bis du sie einsetzen kannst. Vielleicht solltest du erst die Schnecken und dann die Garnelen einsetzen. Meine Garnelen sind ziemlich empfindlich.

Eigentlich sollte man ein Aquarium vor dem Erstbesatz richtig "einlaufen" lassen. Bei einer Schnecke denke ich aber es wäre ok, die sind nicht sehr anspruchsvoll.

Was möchtest Du wissen?