Wann raucht man eine als ehemaliger Raucher?

11 Antworten

doch... auch von mir kriegste den Kommentar "Rauch nie wieder, wenn du es einmal richtig geschafft hast, damit aufzuhören" denn die erste "ich rauch nur mal sooo eben EINE Kippe" kann schon das Ticket zurück in die Abhängigkeit sein und ein 2. oder 3. oder 4. Mal kommste da nicht so einfach wieder raus.

Beim Rauchen ist es kein Stück anders wie beim Alkohol und bei Drogen: einmal süchtig, immer süchtig... der Trick dabei ist, die Sucht so weit zu bekämpfen, das man ohne den Suchtstoff leben kann, dein Kopf behält aber immer die Erinnerung daran und lässt dich schneller rückfällig werden als du es dir vorstellen willst.

Einen Weg vom richtigem Raucher zum Gelegenheitsraucher gibt es gar nicht. Gelegenheitsraucher haben von Anfang an nur gelegentlich geraucht. Warum fragst du das jetzt schon? Normalerweise ist es nie ok wieder eine zu rauchen, der Rückfall ist vorprogrammiert.

Ich bilde da eine Ausnahme. Ich habe 28 Jahre lang 2 P./ Tag geraucht und das Aufhören ging dann entsprechend schwer und nur mit Hilfe von Medikamenten. Ich habe dann nach einem halben Jahr eine geraucht, es gelang mir unerklärlicherweise nicht mehr einen Brustzug zu machen, ich hatte so eine Blockade mit dem Gefühl sofort voll loshusten zu müssen, wenn ich es trotzdem tun würde.

Ich habe dann schon noch ein paar mal im Jahr eine gepafft, Brustzug ging aber nie. Schließlich habe ich das aber aufgegeben, vom bloßen paffen hat man ja nichts.

Ich bin mir sicher, dass ich auch jetzt noch nach 15 Jahren Abstinenz wieder in die Sucht zurückfallen würde, wenn ich imstande wäre, einen Brustzug zu machen. Ich rieche es immer noch gerne wenn jemand vorbeigeht der geraucht hat.

An mir brauchst du dir kein Beispiel nehmen, ich bin da die große Ausnehme. Normalerweise bedeutet die erste Zigarette den Rückfall, und weil man das nicht glauben will raucht man sie einfach so aus Leichtsinn. Das solltest du nicht tun.

Übrigens, es war nicht mein erster Versuch, die anderen scheiterten an dieser ersten Zigarette.

Hallo loveebabee

Ich habe vor fast 3 Jahren aufgehört zu rauchen und dabei ist es geblieben.

Ich würde dir nicht empfehlen "mal" eine zu rauchen. Zu schnell ist man wieder in der Suchtspirale drin.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?