Wann ranke ich in CS:GO mal ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt nicht auf die MM Wins an. Anstatt zu deranken, solltest du mal eher upranken. In der Silver elo geht das recht schnell. Ich selbst bin mit knapp 60 Siegen auf Gold 3.

na toll ... ohne m8 die ich nicht kenne komme ich nicht über Gold 2 ... 

0
@DieSackgasse

üben üben üben, aber ja. ich kann es verstehen. auf den ulow ranks wird geflamed und da laufen teilweise solch bots rum :D

1

Du brauchst winning streaks es bringt nur selten was wenn du immer abwechselnd verlierst und gewinnst. Demnach ist es auch egal ob du 40 oder 400 wins hast wenn du nicht gut genug spielst. Wenn deine stats gut genug sind ist es möglich auch nach nur 2 wins aufzusteigen. Ich bin mal innerhalb von 2 spielen von silber 3 auf gold 3.


Das mag alles sein und ich danke dir auch für deine Antwort,ABER ich bekomme immer extremst schlechte random m8s,die nichts können und innerhalb von 10 sterben und innerhalb von 10 Sekunden alles bei mir hängen bleibt.Das ist mir neulich 5 mal hintereinander passiert(=5 mal hintereinander verloren)

Was kann ich tun?

0

Scheinst anscheinend nicht gut zu sein! Ich rate dir, such dir 4 weitere spieler deiner spielstärke. Dann steigst du vermutlich auch auf!

Ich bin immer 1. oder 2. auf dem scoreboard und leiste meinem Team auch wirklich was bei.

0

aber wenn du trotzdem verlierst bringt das nichts. Und wenn du wirklich immer 1. oder 2. bist immer, steigst du auch auf irgendwann!

0
@Deivil

nein,da es rein um das gewinnen und verlieren geht,ich kenne Jemanden der mit 112 Wins auf S2 fest sitzt,allerdings wie ein Gold 2 oder 3 spielt,er bekommt aber immer die random m8s,die rumlaufen wie bots.

0

Schwachsinn! Ist ja nicht so, als seien diese "Bots" nicht auch im gegnerteam! Ich hasse diese aussage! Steigst du nicht auf, gehörst du eben genau da hin! Zu diesen Bots!

0

Was möchtest Du wissen?