Wann paaren sich die Wellensittiche also in welcher Jahreszeit?

4 Antworten

In Gefangenschaft auf der Nordhalbkugel und in gemäßigter geografischer Breite ist das zeitige Frühjahr der natürlichste und beste Zeitpunkt zum Start einer Brut.

In Gefangenschaft paaren sie sich fast immer. Besonders nahrhaftes Futter kann den Bruttrieb verstärken. Sofern eine geeignete "Nisthöhle" (Kiste, Röhre etc.) vorhanden ist, schreiten die Piepser gerne zur Brut.

In der Natur paaren sich Wellis nur dann, wenn für sie optimale Brutbedingungen gegeben sind, z.B. genügend Futter, Wasser, geeignete Bruthöhlen.

Wenn sie einen Brutkasten zur Verfügung haben, jederzeit, und wenn sie ausreichend Futter haben, eine Brut nach der anderen.

Was möchtest Du wissen?