Wann nuvaring wieder einsetzen :-o

2 Antworten

Du kannst ihn einfach früher einsetzen, kein Problem.

Und natürlich kannst du danach zu deiner gewohnten Zeit zurückkehren, denn der Nuvaring hat ja eine Zeit-Toleranz.

In der Packungsbeilage steht explizit drin, dass man ihn bis zu 4 Wochen drinlassen kann. Du kannst also am Ende des Zyklus den Ring statt um 8 Uhr morgens auch um 20 Uhr rausnehmen, oder am nächsten oder übernächsten Tag um 20 oder 22 Uhr, darauf kommt es nicht an. Bis zu 4 Wochen Anwendung sind sicher (und übrigens auch billiger).

Wichtig ist nur, dass die Pause nicht überzogen wird. Deswegen kannst du ihn zwar früher einsetzen, aber nicht später.

Ja, setze ihn einfach früher ein.

muss ich dann die nächste pause und wiedereinnahme auch um die frühere Uhrzeit beginnen oder wie gewohnt?

0
@hannahguru

Ja, Du veränderst die Uhrzeit dann komplett für alle weiteren Einsätze.

0

Verhindert der Nuvaring die Eireifung?

Der Nuvaring verhindert ja den Eisprung. Aber damit ein Ei springen kann, muss es doch erst Reifen... Wird die Eireifung auch durch den Ring verhindert???? Und wie lange würde so eine Reifung dauern? Ich weiß, daß ist bei jedem unterschiedlich... Aber so durchschnittlich? Und kann ein Ei auch springen, wenn keine Eireifung stattgefunden hat? Also gibt es sozusagen Reserveeier, die längst gereift sind und dann springen könnten, falls der Ring falsch angewendet wird? Und angenommen ein Ei springt und wird befruchtet... Ich habe gelesen, dass der Nuvaring auch die Einnistung einer befruchtete Eizelle in der Gebärmutter verhindert und hab das auch von meinem Fa bestätigt bekommen.. Also müsste es einer befruchteten Eizelle doch unmöglich sein zu überleben, wenn der Ring 1 Tag nach der Befruchtung eingesetzt wird? Nur... wirkt der Ring auch direkt nach dem einsetzen??? (ICH HABE NACH DER RINGFREIEN WOCHE DEN NUVARING 14H ZU SPÄT EINGESETZT)

...zur Frage

Nuvaring sitzt extrem weit vorne...

Also, im Prinzip steht das Problem ja oben. Wenn ich den nuvaring hochschiebe isser nach ner Weile, wenn ich kontrolliere, wieder ganz weit unten. So, dass ich mit dem Finger so gut wie gar nich in die.scheide rein muss... Rausrutschen tut er aber nie... Is dann die Wirkung beeinträchtigt wenn er so weit unten is? :0

...zur Frage

Doxycyclin und NuvaRing

Hallo zusammen,

ich benutze seit Oktober 2009 den NuvaRing als Verhütungsmittel. Natürlich habe ich die Packungsbeilage gelesen und bewahre sie auch immer auf.

Jetzt hab ich ne dicke Nebenhöhlenvereiterung und muss Antibiotikum nehmen: Doxycyclin. In der Packungsbeilage steht, dass genau diese Art (und eine weitere) von Antibiotika die Wirkung des Rings nicht beeinträchtigt.

War dann in der Apotheke und habe da nochmal nachgefragt. Die meinten, wenn es da drin steht, würde das auch so sein, aber ich solle (da ich den Ring gestern erst eingelegt habe) zusätzlich die nächsten 7 Tage verhüten.

Hab dann nochmal bei meiner Frauenärztin angerufen und die meinte, ich solle die kompletten 3 Wochen zusätzlich verhüten.

Jetzt bin ich verwirrt ... ich tendiere ja jetzt doch sehr dazu die kompletten 3 Wochen zusätzlich mit Kondom zu verhüten, um ganz auf Nummer sicher zu gehen, aber mich interessiert:

Kann ich der Packungsbeilage trauen? Hat jemand von euch vllt schon persönlich die Erfahrung gemacht, dass da nichts passiert?

Wer hat denn nun recht?

...zur Frage

Wann Nuvaring das erste Mal einlegen?

Hallo, ich habe jetzt fat 3 jahre die pille Zoely genommen (hatte nur 4 tage periodenpause, also 4placebopillen). Jetzt möchte ich beginnen den nuvaring zu nehmen. Der frauenaerzt hat gesagt, ich soll ihn am ersten tag meiner nächsten periode einsetzen. Jedoch hab ich nicht immer sofort wenn ich pillenpause habe, also die Placebopillen nehme, meine tage, sondern immer erst am 2. oder 3. tag der pause. Ich hab also gefragt, ob ichs dann trotzdem erst einsetzen soll, wenn die blutungen kommen, oder schon am ersten tag der pause. Der arzt meinte: wenn die blutung kommt. Nun steht aber in der packungsbeilage, dass ich den ring am ersten tag der pillenpause einsetzen soll (unabhängig von der blutung wahrscheinlich). Was stimmt denn jetzt? Hat jemand erfahrung? Danke schonmal:)

...zur Frage

Von Pille auf NuvaRing wechseln, wann einsetzen?

Ich habe heute die letzte Pille aus meinem blister genommen und steige jetzt auf den NuvaRing um. Muss ich bis zum Anfang meiner Periode warten oder kann ich den Ring auch gleich morgen einsetzen? Und bin ich sofort geschützt oder muss ich zusätzlich verhüten?

...zur Frage

NuvaRing nach 10 Tagen anstatt nach 7 Tagen reingetan, besteht die Gefahr Schwanger zu werden?

Hallo! Ich benutze den NuvaRing schon ca. 3 Monate. Leider habe ich nach der 7 Tägigen Pause vergessen den Ring wieder reinzutun, und Ihn erst nach 10 Tagen reingetan. In der Packungsbeilage steht dass man den Ring nach genau 7 Tagen und am besten noch um die gleiche Uhrzeit einführen sollte. Besteht die Gefahr Schwanger zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?