Wann Notartermin setzen? Was ist üblich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine garantierte Zusage hast das die Finanzierung steht macht man einen Notartermin. Den bekommt man sehr schnell. Das der jetzige Eigentümer und Bewohner auch noch eine gewisse zeit für den Auszug benötigt ist auch normal. Ihr müsst eure jetzige Wohnung nach dem Kauf ja auch noch kündigen. Man bezahlt auch nicht die erste Kreditrate sofort nach dem kauf, sonder erst nach der Umschreibung. Man soll aber darauf achten, das im Kaufvertrag auch ein Auszugstermin des jetzigen Bewohners festgehalten wird. Sonst lässt der sich endlos Zeit. Zieht er dann zu diesem Termin nicht aus, kann man Miete von ihm verlangen oder sogar Schadenersatz, falls ihr vorrübergehend eine andere Wohnung nehmen müsst.

Hast du die Finanzierungszusage? Dann kannst du einen Notar-Termin machen (wenn alle Unterlagen beisammen sind). In den Kaufvertrag könnt ihr reinschreiben lassen, wann Übergabetermin für die Wohnung ist, und auch, daß das Geld dann erst überwiesen werden soll. Das wird dann auch der Bank mitgeteilt. Die Wohnung geht erst dann auf euch über und auch die Fixkosten (Grundsteuer, etc.) sind dann erst von euch zu tragen. Wir haben das damals auch so gemacht.

Wann Du zahlst kannst Du verhandeln wie Du magst.

Wenn Du beim Notar warst, dann ist die Sache endgültig - vorher kann jeder der beiden beliebig abspringen. Wenn Du dir also sicher bist, dann mach den Termin bald aus.

Wann kann man eine Wohngebäudeversicherung kündigen?

Hallo,

bei einem Immobilienkauf geht ja die Wohngebäudeversicherung auf die neue Eigentümerin über. Die Versicherung schreibt, dass die Versicherung innerhalb eines Monats nach der Eintragung in Abteilung 1 des Grundbuchs (nicht Kaufvertrag) bzw. nachdem die Eigentümerin nach der Grundbuchsumschreibung von dem Versicherungsvertrag erfahren haben.

Wie ist der letzte Asbchnitt des letzten Satzes zu verstehen? Laut dem Grundbuchamt kann wohl eine Grundbuchumschreibung ca. einen Monat dauern. Seit über einen Monat ist es ebenso beim Grundbuchamt in Bearbeitung. Dauert wohl so lange aufgrund der Urlaubszeit. Wartet man hier am Besten ab, bis die Umschreibung erfolgt ist oder beginnt die Frist bereits dann, nachdem die Eigentümerin nun den Versicherungsvertrag kennt (unabhängig von Grundbuchumschreibung)

Viele Grüße

...zur Frage

Was muss/sollte man beachten, wenn man innerhalb einer Erbengemeinschaft einen Anteil verkauft, was muss man alles erledigen?

Hallo Community,

wir haben 3/4 eines Hause und dein Verwandter 1/4 eines Hauses und möchten jetzt 1/4 an den Verwandten verkaufen.

Über den Preis sind wir uns schon einig geworden.

Der Verwandte hat gesagt, das bei Verkauf innerhalb einer Erbengmeinschaft keine Grundsteuer anfällt, ist das richtig?

Muss man den Verkauf über einen Notar machen oder sollte man es machen?

Die Mieter muss man ja wohl nicht informieren, denn es ändern sich ja nur Anteile am Eigentum aber die Eigentümer sind immer noch die Selben . Ich möchte auch gerne wissen, was wir dann noch alles zu erledigen haben wie z.B. die Änderung im Grundbuch.

Muss man den Verkauf über einen Notar machen oder sollte man es machen?

Es wäre nett von Euch, wenn sich jemand meldet der das schon mal gemacht hat oder sich da wirklich gut auskennt und mir vielleicht hilfreich Links senden kann.

MfG

johnnymcmuff

...zur Frage

Geld vor oder nach Notartermin überweisen? (wohnungskauf)?

Hallo Leute,

ich befinde mich in der folgenden Situation: Ich will eine Wohnung kaufen, und der Verkäufer (pprivat) will die Summe spätestens einen tag vor Notartermin auf dem Konto haben.

Ist das so rechtens?

Wie regelt man es sonst?

Danke für Antoworten mfg

...zur Frage

Wir haben unserem Markler die schriftliche Zusage über einen Hauskauf gegeben. Auf einmal verkauft er es an wen anders. Geht das?

Meine Familie und ich sind bei der Suche nach einem Haus nach langer Zeit endlich fündig geworden. Nach ein paar Preisverhandlungen über den Markler mit dem Verkäufer sind wir uns da dann auch irgendwann einig geworden. Wir haben dem Markler dann per Mail eine schriftliche Zusage zukommen gelassen, dass wir das Haus für den ausgemachten Preis nehmen. Der Markler hat die Immobilie in der Anzeige auch als "Reserviert" eingetragen. Dann machten wir uns umgehend an die Finanzierung. Hierzu mussten wir von einigen Firmen für die Sanierungen Angebote einholen, was teils ein paar Wochen gedauert hatte. Wir hatten sogar schon den Kaufvertrage vorliegen und einen Notartermin, der aber wegen der noch nicht stehenden Finanzierung verschoben wurde. Nun, als wir alle Angebote hatten und einen Tag vor dem abschließenden Termin mit der Bank für die Finanzierung standen, rief der Markler mich an, dass sich jetzt jemand gemeldet hätte der 10.000€ mehr für die Immobilie zahlen würde und der zuvor verhandelte Preis nicht mehr zähle. Können wir uns rechtlich nicht auf die schriftliche Zusage berufen? Darf der Markler das Haus einfach so, trotz Zusage weiter anbieten und verkaufen? Haben wir hier eine Handhabe?

Wir wären echt froh üner eine nette und schnelle Antwort!

...zur Frage

Termin beim Notar - Kredit steht noch nicht

Wie sollte es ablaufen? Notartermin steht schon fest für Wohnungskauf. Die Bank hat Unterlagen zugeschickt, aber nicht komplett und es fehlen noch Details.

Außerdem steht im vorläufigen Kaufvertrag kein Datum, wann die Wohnung bezogen werden kann, derzeit noch im Rohbau. Es steht nur das Datum, wann bezahlt werden muss.

Kann man unter diesen Umständen beim Notar unterschreiben? Hat jemand Erfahrung?

Besten Dank.

...zur Frage

Wohnungskauf Eigentumswohnung. Kann man den Kauf wieder absagen?

Ich habe per email einem Wohnungskauf zugestimmt. Nun bin ich mir nicht mehr so ganz sicher ob ich es will. Ich habe auf Wunsch des Maklers nur per email geschrieben, daß ich die Wohnung kaufen möchte und einen notartermin bestellen möchte.

Der Verkäufer ist noch bis Ende nächster Woche in Urlaub, ich wollte mir alles nochmal überlegen. Gibt es Konsequenzen wenn ich doch noch absage. Es ist viel zu renovieren an der Wohnung, daher bin ich in Zweifel geraten. ich will nur wissen ob ich etwas bezahlen muß oder gar kaufen solange ich noch nicht beim Norar war. Meines Erachtens nicht. Bitte nur ernstgemeinte Antworten Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?