Wann nimmt die Funktion folgenden Wert an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu Nr.5)

Wenn du wissen wolltest welchen Wert k(x) an der Stelle x=2 hat, würdest du ja für x 2 einsetzen. Also:

k(2)=4*2^2=16

Bei der Aufgabe ist es das gleiche bloß kennst du nun eben die andere Seite der Gleichung und suchst nach dem passenden x. Soll heißen du weißt:

k(x)=40=...

Zu Nr.2)

Zeichne die Normalparabel in ein Koordinatensystem, stell ein Spiegel auf die x-Achse mit der spiegelnden Seite zur Parabel und sieh hinein. Dann weißt du wie die Parabel an der x-Achse gespiegelt aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine ganz normale Achsenspiegelung an der x-Achse....

die Parabel ist dann nach unten statt nach oben geöffnet

f(x) = -x^2 wäre z.B. die gespiegelte Normalparabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ch1PPy
08.11.2015, 16:18

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?