Wann nach Weisheitszahn-OP wieder fit?

3 Antworten

Meine beiden oberen Zähne hat der Zahnarzt durch ein Eisspray betäubt, so schnell gezogen und ohne Schmerzen, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass diese schon draussen sind. Bei meinem unteren musste ich zu einem Facharzt überwiesen werden, weil dieser quer unter meinen Backenzähnen lag. Ich bekam eine örtliche Beteubung und das Zahnfleisch musste genäht werden. Nur einen Tag hatte ich ein etwas pelziges Gefühl beim Essen und es war noch leicht geschwollen. Eine Woche später hätten die Fäden gezogen werden sollen, aber diese haben sich von selbst gelöst. Bereits am zweiten Tag war alles wieder normal. Den vierten Zahn gibt´s bei mir nicht.

Locker! Ich war nie richtig unfit, nur Essen war nicht so toll. Konnte nach 2 Tagen wieder raus, auch wenns total geschwollen war. nach 4 Tagen war die Schwellung weg und alles ok.

Mein Tipp: UNBEDINGT KÜHLEN rund um die Uhr... ist lästig, hilft aber die Schwellung zu verringern.

PS: Keine Rohmilch. Das MC Donalds Eis wird aber erst gekocht. Das kannst du essen! Viel Glück und hoffentlich wirst du schnell wieder Fit, fürs Fest sehe ich kein Problem!

0
@leoll

Narkosen vertrage ich nicht so gut, bin aber nach 2-3 Tagen wieder fit gewesen. Mir geht's hauptsächlich um die Schwellung und die wunden. Bekomm ich denk Mund dann schon wieder auf? Ich will dort ja auch was trinken können ;-) Aber wenn du sagst dass ich nach 10 Tagen wieder fit bin wirds schon gehen :-) Danke für den Tipp!

0
@sandy1304

Ja, Trinken ist kein Problem (nimm am Besten nen Strohhalm). Schlimm wird eigentlich nur das Beissen. Also lieber z.B. Suppe oder weiches. Hatte am 4. Tag noch Probleme mit Spätzle, also da echt aufpassen. Aber das geht nach ner Woche wieder

0

Kommt drauf an wie gut du die Narkose verträgst. Ich vertrage Narkosen zum Beispiel sehr schlecht und wäre 10 Tage danach wohl noch nicht wieder fit. Deshalb hab ich mir meine Weißheitszähne mit örtlicher Betäubung ziehen lassen. Ist also schwierig zu sagen. Hängt auch davon ab wie tief die sitzen und wie groß die Schwellung anschließend ist. Aber die dürfte dann eigentlich schon weit zurückgegangen sein.

Weisheitszähne OP, wie schlimm?

Habe Angst vor der OP.
Was wird da denn genau gemacht?
Meine Ärztin meinte ohne Narkose was ich gut finde, denn ich hab gehört, dass einem nach dem erwachen schlecht wird, wenn man es nicht verträgt.
Hab Angst :(

...zur Frage

Weisheitszahn-Op, Verwirrung?

Hey ihr, Auf YouTube gibt es ja einige Videos auf denen Leute nach der Weisheitszahn-Op total verwirrt sind und komische Dinge sagen. Ich habe nächste Woche meine Op mit einer Vollnarkose, daher wollte ich wissen, wie diese Reaktion zu stande kommt, ob das nach einer Vollnarkose so ist oder nur nach einer Sedierung oder so :) LG

...zur Frage

Wann kann ich nach der Weisheitszahn OP wieder rauchen?

Ich habe letzten Freitag 4 Weisheitszähne entfernen lassen per Narkose und der Arzt sagt dass die Wunde gut verheilt. Natürlich hatte ich starke Schmerzen und alles aber das ist ja auch normal, ich habe keine Entzündung oder sowas, jedenfalls wollte ich wissen wann ich wieder reinen Gewissens rauchen kann.. jetzt kommt mir bitte nicht mit hör doch auf oder rauchen ist sowieso schlecht, schonmal danke im vorraus :-)

...zur Frage

Weisheitszahn-OP, Dauer der Betäubung?

Hallo,

mir wurden heute alle 4 Weisheitszähne unter Narkose gezogen. Nun kann ich fast überall wieder alles relativ gut fühlen, außer meine Unterlippe + alles was da drunter ist und meine linke Seite der Zunge. Die Betäubung habe ich ca. um 13.45 Uhr bekommen.

Wie lange dauert das denn noch? Ich habe so großen Hunger und schlürfe hier meinen Schokopudding mit dem Strohhalm. 😭😂

...zur Frage

Weisheitszahn-OP: Wie viele Tage habt ihr euch frei genommen?

...zur Frage

Weisheitszahn OP mit oder ohne Narkose?

Hallo ich habe panische Angst vor meiner Wisheitszahn OP. Bei mir muss der Zahn aus dem Kiefer hinaus gefräst werden. Da ich angst habe, dass Nervenzellen absterben, möchte ich keine Narkose. Hat jemand Erfahrungen damit? Oder kann mir ein neurologe versichern, dass bei 16 jährigen Mädchen keine Nervenzellen absterben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?