Wann nach Fehlgeburt Tampons tragen?

3 Antworten

Ein vollständiger Abort in der 5. SSW ist - auch wenn es komisch klingt - eine häufige(, fast noch normale) Sache. Viele Frauen merken das kaum, wenn sich dabei der übliche Termin der Periode um 3-4 Wochen verschiebt. Du kannst unbesorgt Tampons nutzen. Wichtiger ist, dass du jemanden hast, der dir jetzt besondere Aufmerksamkeit schenkt und dir zuhört.

Das beruhigt mich etwas das zu hören. :-) Meine Frauenärztin hat auch gesagt bei mir ist alles in Ordnung meine Gebärmutter ist völlig in Ordnung und es reift im Moment schon wieder eine neue Eizelle ran. Also alles in bester Ordnung. Und die Fehlgeburt hätte ich auch denke ich nicht bemerkt wenn ich keine Schwangerschaftstests gemacht hätte. Ich hab ja grad am Montag positiv getestet und heute Nacht schon den Abgang gehabt. hätte ich mit dem Test noch gewartet hätte ich auch nicht gewusst dass ich schwanger war....

0

Ich würde lieber Slipeinlagen benutzen und so schnell wie möglich Morgen anrufen und Fragen, nur zur Sicherheit. :/

ich glaub schon dass du ein tampon benutzen darfst. Es würde ja nichts geschehen ;) aber benutzt erstmal eine binde danach einen tampon ( nach ein paar Tagen)

Fehlgeburt und gleich wieder schwanger?

Hallo, ich hatte vor etwa fünf Wochen einen ungeplanten Schwangerschaftsabbruch mit Ausschabung. Meine Ärztin meinte, ich müsste im Monat danach (also diesen Monat) etwa zum Datum der Fehlgeburt meine Periode bekommen. Eigentlich soll man ja nach einer Ausschabung bis zur nächsten Periode auf Sex verzichten, allerdings muss ich gestehen, dass mein Partner und ich es damit nicht so genau genommen haben. Und jetzt habe ich die Frage, was könnten die Folgen davon sein? Und ist es möglich, dass ich wieder schwanger bin, ohne dass sich die Gebärmutter vorher regeneriert hat? Danke schonmal für viele hilfreiche Antworten ;)

...zur Frage

Darf man Tampons erst nach einem Jahr nach der Menarche benutzen?

Ne Freundin meinte man solle Tampons erst ein Jahr nach der ersten Mens reintun und sonst nur im höchsten Notfall. Ich fühl mich aber mit Tampons viel wohler als mit Tampons. Stimmt das und warum?

...zur Frage

Was kann ich tun gegen diese Angst vor einer fehlgeburt?

Ich bin jetzt in der 9 ssw und habe jeden Tag Angst mein Kind zu verlieren. Aber wir wünschen uns so sehr ein Kind... aus irgendwelchen Gründen kann ich es trotz Ultraschall Bilder und Frauenarzt nicht glauben das ich schwanger bin ... ich habe so eine tierische Angst, am liebsten möchte ich nur weinen... Was kann ich tun ? Eine fehlgeburt ist meine größte Angst:(

...zur Frage

Muss eine Ausschabung sein?

Ich hatte heute Nacht eine Fehlgeburt, es hat stark geblutet und ich hatte Unterleibschmerzen ich war erst in der 5. SSW. Heute Nachmittag habe ich ein Termin beim FA. Aber ich möchte nicht ausgeschabt werden. Ist das wirklich immer zwingend nötig nach einer Fehlegburt?

...zur Frage

Muss man nach einer Ausschabung nochmal zum Frauenarzt?

Ich hatte gestern eine Ausschabung da ich eine Fehlgeburt hatte, nun frage ich mich, muss man nochmal zum Frauenarzt oder ist das nicht so wichtig? Ich weiß leider nicht mehr was die Ärzte gesagt haben, und Schmerzen habe ich nun auch nicht mehr. Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?