Wann nach einem Unfall überbringt Polizei Todesnachricht?

5 Antworten

Bei einem Unfall, egal ob der Beteiligte tot oder im Krankenhaus liegt, werden die Angehörigen zeitnah verständigt. Zeitnah bedeutet so schnell wie möglich. Das kann im günstigsten Fall sein, wenn der Patient auf dem Weg ins KH ist (Nicht alle Menschen sterben bei einem Unfall!).

Auch bei einem Todesfall geht das in der Regel ziemlich schnell. Abwarten ist in keiner Weise sinnvoll. Es gibt keine Grund, bis zum nächsten Tag zu warten.

Vorausgesetzt, der Verunfallte hatte Papiere bei sich und konnte identifiziert werden.

(Bezüglich schwer verletzter Angehöriger weiß ich das aus eigener Erfahrung, zu Todesfällen ist das ähnlich, zumindest nach Aussage von Sanitätern aus dem Bekanntenkreis)

So schnell wie möglich. Präziser kann man das nicht sagen. Die Identität muss ja zweifelsfrei feststehen.

Gruß S.

Innerhalb der nächsten Stunden.

Was möchtest Du wissen?