Wann Mutterschutz beim AG anmelden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mutterschutz beginnt 6 Wochen vor ET und endet 8 Wochen danach. In der Zeit erhälst du Mutterschaftsgeld (390€ bezahlt die Krankenkasse + Rest Arbeitgeberanteil). Das Mutterschaftsgeld musst du 1 Woche vor dem Beginn des Mutterschutzes beantragen bei deiner Krankenkasse. Das Formular gibts meistens online auf der Website deiner Krankenkasse.

Elternzeit musst du beim Arbeitgeber beantragen. 1 woche nach der Geburt. Dein Partner muss ebenfalls Elternzeit bei seinem AG beantragen falls er sie nehmen will! Er muss das aber 7 Wochen vor dem ET machen, denn bei ihm liegt ja kein Mutterschutz dazwischen.

Elterngeld erhälst du ab Elternzeitbeginn (65% von Einkommen). Maximal 3 Jahre möglich. 2 Davon werden bezahlt. Du könntest z.B. 2 Jahre Elterngeld beziehen und dein Partner nimmt dazu die 2 Partnermonate. Beantragen müsst ihr das ca. 1 Woche nach der Geburt (das Geld kommt rückwirkend bis zu 3 monate). Beantragt wird es bei der Elterngeldstelle im Jugendamt (mit Geburtsurkunde und Gehaltsabrechnungen letzten 12 monate).

Dazu kommt das Kindergeld. Bis das Kind 18 jahre alt ist oder eine Ausbildung beendet hat. (180€)
Es wird bei der Familienkasse beantragt (Agentur für Arbeit).
Du bekommst dafür ein Formular vom Gyn. am Ende der Schwangerschaft. Die Geburtsurkunde brauchst du auch.

Vergesst nicht, das Einwohnermeldeamt aufzusuchen :)

Habe mir das auch mal alles zusammengetragen, weil man sonst echt kaum durchblickt. Hoffe es hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?