Wann musstet ihr mit 14 ins Bett gehen..? ..?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

wer voll ist, sollte sich grundsätzlich ins bett legen und aufhören zu trinken. egal wie alt er ist. wer sich auch im "sonstigen leben" verantwortungsvoll verhält, dem sollten die eltern doch zugestehen, selbst zu entscheiden, wann man "bettreif" ist. außer in frühen kindertagen wurden MIR nie vorschriften dazu gemacht.

Damals, es ist lange her, gab es 5 TV-Programme: ARD, ZDF, 3. Program des eigenen Bundeslandes, DDR 1 und DDR 2. Und das alles in schwarz-weiß.

Ich habe mich freiwillig nach der Tagesschau in mein Zimmer verzogen und Radio gehört oder gelesen.

Ich wurde nie von meinen Eltern aufgefordert, ins Bett zugehen.

Beide mußten selbst sehr früh aufstehen und waren daher die ersten in der Familie, die ins Bett gegangen sind.

Da ich sehr nachtaktiv war/bin war ich in den Ferien mit 14 meist bis 6 Uhr Früh wach....Unter der Schulzeit darmals von meinen Eltern her bis 11, aber bin selbst immer um halb 10 ins Bett ;)) Und jetzt mit 15 so bis 3 :)

Lg Luni

Montag - Freitag, musste um 21:00 Uhr das Licht schon aus sein. Samstag - Sonntag, durfte ich bis 23:00 Uhr wach bleiben.

Hi, ich bin auch 14... Zur Schulzeit muss ich meistens so um 10-11 ins bett und in den Ferien kanns dann schon mal 12-1 oder so sein

Vormittags schlafen gehen muss ja auch nicht so toll sein...

0

generell in der pubertät bis um 12...auch wenn 10 gesagt wurde.... aber war schon immer eher nachtaktiv....ich selbst finde das zu spät für mein kind klar. aber 10 is auf jeden fall ok

Ca um 10uhr um urlaub etwas später

um 9, spätestens um 10

ist aber auch schon ne weile her das ich 14 war

21 bzw. 22 uhr heißt das. ;-)

0

Als ich 14 war musste ich, denke ich so zwischen neun und halb zehn ins Bett ;) Also nicht sehr lang...

In der Schulzeit spätestens um 23:00

Was möchtest Du wissen?