Wann musst der Arbeitgeber mir bescheid sagen?

5 Antworten

Er muss dir nicht Bescheid geben, denn der Schluss deiner Ausbildungszeit steht ja fest. Fair wäre es ja, aber das ist ja nicht die Frage. Werde intitiativ und suche dir jetzt schon was anderes.

Deine Ausbildung endet (nach Deiner Prüfung) mit der Bekanntgabe, dass Du die Prüfung be-standen hast. Gehst Du einen Tag später in Deinen Ausbildungsbetrieb und nimmst dort Deine Arbeit auf, ohne dass der Arbeitgeber widerspricht, hast Du automatisch einen (unbefristeten!) Arbeitsvertrag.

nein, dafür gibt es kein Gesetz. Du könntest aber einfach mal nachfragen, ob du übernommen wirst....

Gefragt habe ich schon leider kommt immer noch keine Antwort. Ich frage gleich nochmal. Trotzdem vielen dank.

0

Was möchtest Du wissen?