Wann muss mir mein Arbeitgeber meine Lohnsteuerkarte zurückgeben?

8 Antworten

Normalerweise muss die Lohnsteuerkarte am letzten Arbeitstag übergeben werden. Da die letzte Abrechnung aber sicher nach dem letzten Arbeitstag erfolgt, kann sie Dir Dein Arbeitgeber nicht aushändigen, wenn sie noch nicht vollständig ausgefüllt ist. Dein neuer Arbeitgeber braucht vorerst eine Kopie der Lohnsteuerkarte, um zu sehen, in welcher Steuerklasse Du bist und welche eventuellen Freibeträge Du bekommst. Ansonsten wirst Du mit Steuerklasse sechs versteuert und kannst die zuviel gezahlten Steuern bei Deiner Steuererklärung geltend machen. Manche Arbeitgeber rechnen das aber auch kulanterweise zurück. Viel Glück!

die Lohnsteuerkarte wird überhaupt nicht mehr an den arbeitnehmer am Jahresende also nach dem letzten Gehalt ausgehändigt,sondern man bekommt einen elektronische Lohnsteuerbescheinigung da die Lohnsteuerkarte an das für Dich zuständige Finanzamt gesendet.

Wenn Du sie dringend brauchst, kann der AG sie jetzt schon rausgeben, da nach der letzten Abrechnung ja eine Steuerbescheinigung erstellt wird und auf der Karte eigentlich nichts mehr eingetragen werden muss!

Arbeitgeber beantwortet meine eigene Kündigung mit Gegenkündigung. Wie verhalte ich mich richtig?

Habe am 14.11.2011 diesen Job angefangen, komme aber mit Chef nicht klar, Mobbing. Habe am 12.01.2012 gekündigt zum 31.01.12. Arbeitgeber antwortet mit Gegenkündigung zum 27.01.12, obwohl ich noch 2 Tage Urlaubsanspruch habe. Kann mir jemand sagen, was nun richtig ist? Chef akzeptiert meine Kündigung nicht.

...zur Frage

Arbeitszeugnis Verweigert!

Mein Arbeitgeber Verweigert mir das Arbeitszeugnis, Ich habe es am Tag der Fristgerechten Kündigen (2 Wochen Kündigungsschutz Probezeit) beantragt. Mein Arbeitgeber meinte: "ich wäre nicht lang genug beschäftigt, er verweigert mir das Zeugnis". Insgesamt war ich 3 Monate und 2 Wochen Beschäftigt. Nach einer Woche zog ich einen Anwalt hinzu. Dieser Schreib den Arbeitgeber (Zeitarbeit) 2 mal an, biss heute ohne Reaktion. Nun geht es Wohl zum Arbeitsgericht, Wie Geht es nun weiter ? Falls ich das Arbeitszeugnis nicht rechtzeitig bei meinem Potenziellen Arbeitgeber Vorlege Bekomme ich die Neue Stelle nicht, habe ich dann Ansprüche auf Schadenersatz ?? Wie Lange dauert so ein Prozess mit dem Arbeitsgericht ???

...zur Frage

Arbeitgeber verweigert urlaubsanspruch?

Hallo ihr lieben...Ich habe da eine Frage und zwar... Ich habe nun bei meinem jetzigen AG gekündigt zum 01.01. Und bin seit Juli dort beschäftigt, somit ja ein halbes Jahr...Jetzt fragte ich meinen Chef, ob ich die restlichen Tage nun Urlaub nehmen kann, da es ja nurnoch 9 Arbeitstage bis nächstes Jahr sind und ich laut Vertrag einen urlaubsanspruch habe von 28 Tage im Jahr...Somit müssten mir ja 14 Tage zustehen.... Mein Chef meinte nun das ich keinen Anspruch habe sondern erst nach den 6 Monaten..meine Frage darauf war ob ich diesen Dann ausbezahlt bekommen würde...Daraufhin meinte mein Chef, das der vorherige AG für den ganzen Jahresurlaub zuständig sei..Also das er selbst nichts zahlen muss.. Nun meine Frage stimmt das???

...zur Frage

Darf mein Chef den Lohn kürzen?

Mein Arbeitgeber hat mir einen anderen Arbeitsplatz zugewiesen, der weniger bezahlt ist als mein jetziger. Ich bin 58 Jahre alt und 20 Jahre im Betrieb. Gibt es eine Regelung die besagt, dass ab einem bestimmten Alter der Lohn nicht gekürzt werden darf wenn der Arbeitsplatzwechsel vom Arbeitgeber verlangt wird?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch, soll ich meinen jetzigen Arbeitgeber nennen?

Hallo, ich habe eine Frage es geht um Vorstellungsgespräch. Ich möchte meine Arbeitsstelle wechseln, möchte aber nicht, dass mein Arbeitgeber es erfährt, bis ich eine neue Stelle finde. Soll ich meinen jetzigen Arbeitgeber nennen, wenn ich danach gefragt werde? Und im Lebenslauf, soll ich da auch schreiben, wo ich zurzeit beschäftigt bin?

...zur Frage

Mehrere Arbeitgeber, mehrere Lohnsteuerkarten?

Falls man mehrere Jobs zeitgleich ausführt, bzw. ausführen möchte: ist es möglich mehrere Lohnsteuerkarten ausstellen zu lassen und jedem Arbeitgeber eine eigene zu geben oder kann man sich nur eine Lohnsteuerkarte ausstellen lassen und muss die nacheinander jedem Arbeitgeber aushändigen? Wo bezieht man in der Regel die Lohnsteuerkarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?