Wann muss mich meine Krankenkasse informieren, wenn die 6 Wochen / 42 Tage Lohnfortzahlung abgelaufen sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du mußt dir die Zeit vom Arzt bestätigen lassen. Damit beantragst du dann das Geld von der Kasse. Das setzt aber auch voraus, dass du schon die vorangegangenen Wochen dort gemeldet hattest.

Dein Arbeitgeber stellt automatisch seine Zahlungen ein. Du bekommst auch keine 100 % von der Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest eigentlich selbst wissen, wann die 6 Wochen vorüber sind. Wenn Du dann noch wieter krankgeschrieben werden musst, dann ruf Deine Krankenkasse an und tiel mit, dass Du Auszahlungsscheine benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte die DIR hinterher laufen? DU willst Geld von denen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?