wann muss man Zahnriemen wechseln? und wieviel kostet das ca.

5 Antworten

Zahnriemen werden heutzutage alle 100Tausend gewechsellt! Dem TÜF ist egal wann Du den Riemen wechselt! Nur Dir nicht wen der reisst ist normalerweise der Motor Ja wo schon im AR::::! Also alle 90-100tausend ist ein Wechsel angesagt. Du wenn ales an Deinem Auto OK ist kannste da ohne Probleme hinn fahren und bekommst Deinen Stempel! Wie gesagt den Zahnriemen interessiert den nicht! Das ist dein Problem!

also man sollte eigentlich alle 60-70000 km tauschen um auf der sicheren seite zu sein aber die dinger halten auch länger aber an deiner stelle würde ich ihn jetzt wechseln lassen.

schau nach was im kundendienstheft steht. aber mit 60000 wechselt niemand nen zahnriemen

0
@Niusha

ich habe meinen mit 75000 wechseln lassen und der typ meinte es wurde höchste zeit. wenn so ein ding reist wars das mit dem motor das ist euch schon bewusst oder?

0

Ich kenne die Wechselintervalle bei Honda nicht, aber lasse ihn besser wechseln, er währe wahrscheinlich in Kürze sowieso fällig.

dem TÜV ist der Zahnriemen egal. Wenn der Zahnriemen reisst hast du einen Motorschaden. Ich würde ihn langsam mal wechseln lassen.

Das müsste in Deiner Betriebsanleitung oder in Deinem Wartungsheft stehen. Weiß nicht was der Wechsel bei Honda kostet. Bei den deutschen Fabrikaten mit Zahnriemen ist das nicht günstig und kommt, je nach Modell, auch mal über 1.000,00 Euro.

1000 euro ? was sind denn das für autos... motor quer eingebaut oder was

0
@Niusha

Fast alle Motoren sind quer eingebaut, schon länger.

0
@Niusha

Ähem, was ist an einem quer eingebauten Motor sonderbar? Egal, bei einem Audi A6 2,5 TDI ist das der Preis bei einer Audi Werkstatt.

0

Was möchtest Du wissen?