wann muss man immer beten außer bei den gebetszeioten ( z.b. kandil )

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mann betet 5x am Tag. İn besonderen Tagen betet (bei diesen Gebete die ich in diesem Absat nenne) man ein anderes Gebet statt eines von dem was man normalerweise betet. Also z.B Freitags betet man Freitagsgebet statt Mittagsgebet und das Mittagsgebet betet man dann nicht. (Ausser wenn man nicht zum Freitagsgebet geht, dann muss man zuhause das Mittagsgebet beten. Dann gibt es noch die Gebete im Ramadan (Fest) also nach den 30 Tagen fasten. Da betet man Ramadangebet statt Morgensgebet. Und das andere ist das Opferfestgebet das betet man am Opferfest wieder statt Morgensgebet.

Ausser diesen Gebeten gibt es noch das Gebet waehrend Ramadan (das ist freiwillig) da betet man nach dem Nachtgebet (also das 5. von den 5 taeglichen Gebeten) eın Gebet. İn den Moscheen wird das immer 20 rakat. Wenn man das zuhause alleine betet kann man auch weniger (rakat) beten z.B 8 .

Sonst gibt es keine (falls ich keins vergessen habe) Gebete an Gebete an spezialen TAGEN.

Was möchtest Du wissen?