wann muss man eine wunde nähen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendjemand hat mal so eine "Regel" aufgestellt:

Stufe 1: Es sind "nur" kleine Kratzer, die später kaum sichtbar sind umd es bleiben auch keine Narben.

Stufe 2: Es sind leicht aufklaffende Wunden, die sichtbar sind und eine oder mehrere Hautschichten durchdringen. Es bleiben sichtbare Narben zurück. Ab hier sollte man die Wunde mit steril Strips zusammenkleben.

Stufe 3: Stufe 3: Tiefe und aufklaffende Wunden, die mehr als eine Hautschicht durchdringen. Es bleiben dauerhafte Narben zu sehen. Es muss auf jeden Fall genäht werden!

Stufe 4: Aufschneiden der Pulsadern mit dem Ziel Suizid zu begehen.

Gute Besserung und viel Glück, ich hoffe, ich konnte helfen! :)

Die drei Stufen zur Veranschaulichung. - (Ritzen, nähen)
10

hey kannst du mir vieleicht die links zu den bilder schiken? ich kann sie hier nicht anschauen.

0
10
@02468

ah nein jetzt gehts danke viel mal. ich hätte also fast alle wunden kleben sollen und 2 nähen...naja zu spät

0
4
@02468

Danke für den Stern :))

Zu den Bildern gibts auch keine Links. Das sind Fotos von mir..

1
25
@Isifan123

nächste mal bitte Triggerwarung ;) - oder die Wund-Wilder nicht zeigen.. Oder du sagst es in mm - da wird man nicht so sehr getriggert :)

0
12
@allsewissende

uiuiui das ist echt sehr triggernd .. bitte triggerwarnung (;

ich weiß, ich muss es mir nicht angucken, bin aber durch Zufall drauf gekommen.

Also bitte vorwarnen (:

Dankesehr

0
4
@childsoul

Jaaa das stimmt, da hab ich nicht drüber nachgedacht, tut mir leid..

0

Wenn die Wunde auseinanderklafft, dann muss sie genäht werden. d.h. wenn die durchtrennten Ränder nicht mehr nebeneinander liegen bleiben, sondern das Fleisch unterhalb der Haut zu sehen ist. Allerdings muss nicht immer genäht werden, sondern man kann in der Apotheke "Butterfly" kaufen - die Wunde zusammenpressen und den BF über den Schnitt kleben, damit die Wundränder zusammengepresst bleiben. Das hat die gleiche Wirkung, als wenn sie genäht wurden. LG Silvie

Es hört sich jetzt komisch an ist aber So wenn hell rotes Blut kommt ist es eine normale wunde wenn dunkleres Blut kommt sollte mann es reinigen kommt noch dunkleres Blut kommt soltte man sofort ins Krankenhaus und es nähen lassen. :)

8

Die Frage und somit Antwort ist zwar schon alt, aber für alle, die das hier später noch lesen: helles Blut= arterielle Blutung, dunkles Blut= venöse Blutung. Nichts von wegen sofort ins Krankenhaus bei dunklem Blut. Nähen lassen meistens sobald man das Fettgewebe sieht.

0

Tiefe schnittwunde eventuell nähen, klammern oder tackern?

Hallo ich habe mich gerade geschnitten und habe eine tiefe schnittwunde am Arm Wenn man in die wunde rein guckt sieht man etwas gelbes (fettgewebe???) Muss das dann schon genäht werden? Es klafft etwas 2-3 cm auseinander..

...zur Frage

Ab wann muss eine Wunde eigentlich genäht werden ?

Ab wann muss eine Wunde eigentlich genäht werden und was bringt das eigentlich also bleiben dann kleinere Narben oder wieso macht man das. Und wenn ich erst 15 bin und eine Wunde nähen lassen würde könnte ich es machen ohne dass meine Eltern davon erfahren?

...zur Frage

Ab wann sollte eine Wunde genäht werden?

Guten Abend,

Ich habe eine Wunde am Bein, welche etwas auseinander klafft. Ab wann sollte man damit zum Arzt gehen bzw. nähen lassen?

...zur Frage

Wunde nähen lassen?

Hallo ihr Lieben,

mir ist bewusst, dass hier jetzt sehr viele verletzende Sprüche kommen werden, aber vllt ja auch die ein oder andere Antwort, die mir weiterhilft.

Ich habe mich vor ca. 2 Stunden geritzt (nach 2 Jahren ohne :( ), weil ich gestern einen erneuten Schicksalsschlag erlebt habe und frage mich gerade, ob ich damit ins Krankenhaus gehen sollte, weil es genäht werden muss?

Die Wunde ist ca. 2-3 cm lang und klafft an einer Stelle von 1cm ca. 5-6mm auseinander. Ich habe es in der Apotheke desinfizieren lassen (Hausärzte haben ja alle zu) und mir ein Klammerpflaster drauf gemacht. Wie funktioniert das denn? Muss ich das jetzt einige Tage drauf lassen und die Wunde wächst von selbst zu? Oder doch nähen lassen?

Und ja, ich bin in Therapie!

Für Antworten wäre ich seeehr dankbar!

Lg Ju

...zur Frage

Wunde nähen lassen oder nicht?

Hallo ! Ich bin svvlerin und verletze mich seit ca. 1 Jahr selbst . Als ich mir eben ein paar oberflächliche Kratzer in den Arm gemacht habe, bin ich abgerutscht und hab mir ins Bein ( oberhalb des Knie ) geschnitten. Die Wunde ist zwar nicht tief klafft aber 6 mm auseinander und ist 3.5 cm lang. Nun zu meiner Frage : sollte ich die Wunde nähen lassen ? oder reicht ein Klammerpflaster ? Gerade weil ja am Knie viel Bewegung drauf ist weiß ich eben nicht ob das halten würde . Wenn es genäht werden muss, kann ich das dann auch beim Hausarzt machen lassen ? ( bitte keine doofen Kommentare wie such dir einen Psychologen ... den hab ich schon )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?