Wann muss man die Wasserleitungen in einem Haus aus den 50er Jahren austauschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob Bleirohre verwendet wurden, das kannst Du relativ leicht selbst feststellen, wenn Du Dir mal die Anschlüsse etwa unter der Spüle ansiehst.

Falls Du alles austauschen lassen willst, dann müssen allerdings die Wände aufgeschlagen werden oder Du musst die neuen Rohre "auf Putz" verlaufen lassen - eine dritte Möglichkeit gibt es nicht.

Hallo, es gibt auch noch eine andere Methode um Bleirohre zu identifizieren. In der Apoteke kann man Teststreifen kaufen um Blei, Kupfer usw. festzustellen.

Am besten du schaust mal an einer geeigneten stelle nach, was für Leitungen verarbeitet wurden. dann kannst du alle weiteren Schritte planen.

Was möchtest Du wissen?