Wann muss man das erste mal zum Frauenarzt gehen?

8 Antworten

Ein guter Schritt ist frühzeitiges Kennenlernen, z.B. bei einer Gebärmutterhalsschutzimpfung VOR dem ersten Mal (sonst bringt die Impfung auch keinen Schutz, im Falle "X").

Ein guter Gynäkologe untersucht erst einmal gar nicht, sondern nimmt sich Zeit und zeigt die Geräte und unterhält sich mit Dir, beantwortet Deine Fragen.

11

Gebärmutterhalsschutz Impfung bekommt man auch beim Hausbau!

0
35
@Bxrdy

echt baum "Hausbau"

macht das dann der Maurer oder sein Polier ?

1

Wenn du Probleme, Fragen oder dolle Schmerzen hast. Ansonsten besteht nicht wirklich die Notwendigkeit, so früh schon zum FA zu gehen. Mit 18-20 solltest du dann einmal hingehen, um dich vorsichtshalber untersuchen zu lassen:)

Du solltest einfach mal hingehen um dich vorzustellen, bei der Gelegenheit kannst du dich auch impfen lassen
Und ansonsten vor dem ersten Sex ohne Kondom.

AOK Karte verloren musss dringend zum Arzt ??

Muss dringend zum Frauenarzt ich war aber noch nie bei der Ärztin kann ich die Karte nachreichen nachdem ich Die neue hab

...zur Frage

Wie lange auf Termin bei Frauenarzt warten bei Beschwerden?

Habe seit 2 monaten jeden Tag Unterleib schmerzen (links) und mein Hausarzt tipp vermutlich auf eine Zyste. Das Problem ist das ich noch nie beim Frauenarzt war und alle meinen das die wartezeiten dann länger sind. Meine Periode kommt auch nie pünktlich obwohl ich sie bereits seit 6 jahren habe. Immer zwischen 28-60 tage

...zur Frage

Mit 21 noch nie beim Frauenarzt?

Findet ihr es schlimm mit 21 noch nie beim Frauenarzt gewesen zu sein. Ich habe ziemlich Angst davor :/ Mich würde mal interessieren wann ihr das erste mal beim Frauenarzt wart

...zur Frage

Wann habt ihr denn eure jungfräulichkeit verloren?

Ist bestimmt für viele privat aber würde mich schon interessieren! :D

...zur Frage

Meine Mutter (Türkin) will mit mir zum Frauenarzt wegen meiner Jungfräulichkeit hilfe!

Ich bin 18 Jahre alt und meine Mutter hat heraus gefunden, dass ich Tampons benutzt habe ( nur einmal). Jetzt ist sie am ausrasten und heulen und meint wie ich so etwas dummes anstellen konnte, da ich ihrer Meinung nach auf jeden Fall meine Jungfräulichkeit verloren habe ( ich habe ihr gesagt, dass man die Jungfräulichkeit nur mit Geschlechtsverkehr verliert, aber ihrer Meinung nach ist das dass selbe). Jetzt zwingt sie mich morgen zum Frauenarzt um nachzuprüfen ob das Häutchen noch da ist. Problem: Ich hab vorhin nachgeschaut und hab das Häutchen nicht gesehen, es ist höchstwahrscheinlich gerissen! :( Was soll ich tun? Wie wird die Frauenärztin vorgehen? Meine Mutter besteht darauf, mit in den Behandlungsraum zu kommen.

...zur Frage

Noch NIE die Periode mit 16?

Meine Freundin ist 16 Jahre alt und hatte noch nie ihre periode! sie macht sich totale sorgen dass etwas mit ihr nicht stimmt und ich habe darauf auch keine plausieble antwort geben! Sie will nicht zum Frauenarzt gehen (das ist ihr peinlich)! Ist sie krank oder ganz normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?