Wann muss ich spätestens bei der Arbeit sein 10 Minuten oder 15 Minuten vorher?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man sollte immer einplanen das etwas unvorhergesehenes passieren kann. z.B. dass ein Bus Verspätung hat oder wenn Du mit dem Fahrrrad fährst z.B. einen Platten.

Damit es keinen Stress beim Auto fahren gibt bin ich 10 - 15 Minuten vor Arbeitsbeginn in voller Montur am Arbeitsplatz.

Dann kann man in Ruhe Kaffee trinken, eine Rauchern oder noch ein bisschen quatschen.

Manchmal sind  vorher 30 Minuten auch besser wen man zb   weis das man  morgens noch den  Firmenwagen beladen muss  wen nicht dann sind 10-15 Minuten ausreichend wen nichts andere s gesagt wird aber man sollte   auch ein berechnen das zb  der  Bus  unpünktlich kommt  oder  mal wegfallt also    sollte man mindesten 1 Bus  noch  Spielraum haben!

Kommt drauf an was du machst.

Bei nem Bürojob reicht 5 Minuten. Das ist genug um an den Schreibtisch zu kommen und den PC zu starten.

Bei Jobs für die du vor Ort Schutz oder Arbeitskleidung anziehen musst eher 10-15 minuten.

Meine ehemalige Klassenlehrerin hat mal gesagt als wir unser Praktikum hatten, dass wir ca 5 Minuten vorher da sein sollten, weil die meisten sich noch umziehen müssen und noch so andere Sachen. 

Du wirst für die 5,10,15 usw Minuten nicht bezahlt, deswegen sollst du genau dann da sein, wann dein Arbeitsbeginn ist. Und wenn jemand deswegen meckert, zeig ihm dein Arbeitsvertrag mit angegeben Uhrzeiten für Arbeitsbeginn und Ende.

0 Minuten vor Beginn der Arbeit.

Jedoch wird zehn Minuten vor der Zeit gerne gesehen

Du musst pünktlich am Arbeitsplatz sein.

Also ich zwischen 5.30 und 9 also danach ist echt mies

ist egal, Hauptsache du bist pünktlich und einsatzbereit am Arbeitsplatz

Was möchtest Du wissen?