Wann muss ich sie nun nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf gar keinen Fall die Pause verlängern! Die darf allerhöchstens 7 Tage sein. Bei 8 Tagen Pause würdest du den Schutz verlieren - für die Pause und für die 7 Tage danach.

Aber du kannst die Pause verkürzen, das ist kein Problem.

Wenn du jetzt einfach nur 4 Tage Pause machst, und nach deinem nächsten Blister nochmal, bist du wieder in deinem alten Rhythmus und hast den Schutz erhalten.

aber wenn ich 7 tage pause mache ist es auch nicht schlimm,und ich habe trotzdem meinen schutz oder?

0

und wie meinst du das ich wieder in meinen alten rhytmus komme? danke!

0
@HotGirl07

Ja, natürlich kannst du auch jetzt 7 Tage Pause machen. Du fängst dann mit der nächsten Packung einen Tag früher wieder an.

Aber das musst du dann in Zukunft immer tun.Wenn du (nur als Beispiel) immer von Freitag bis Donnerstag deine Pillen genommen hast und die eine Woche Pause auch immer von Freitag bis Donnerstag war, dann würdest du jetzt immer von Donnerstag bis Mittwoch denken müssen.

Mit dem "alten Rhythmus" meine ich, dass du mit meiner etwas unkonventionellen Variante in zwei Monaten wieder beim gewohnten Einnahmeschema (im Beispiel Freitag bis Donnerstag) wärest.

0

Die Pause darf auf keinen Fall länger als 7 Tage sein! Du kannst sie verkürzen, wenn du magst (heißt aber nicht, dass die Blutung dann auch verkürzt wird), aber am sinvollsten wird es wohl sein, dass du einfach 7 Tage Pause machst

aber kann ich dann auch irgendwie wieder zu meinem alten pille einnehm tag kommen? weil eigentlich nehme ich die erste tablette an einem sonntag, nun müsste ich sie aber an einem samstag nehmen. haT du eine idee? :)

0
@HotGirl07

Du kannst die Pilleneinnahme beim nächsten mal verkürzen (wichtig ist nur, dass du die Pille min. 14 Tage lang richtig einnimmt)

0

Was möchtest Du wissen?