Wann muss ich mein Gewerbe abmelden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie viel Bußgeld da auf mich zukommen wird?

35-75 €

Was passiert, wenn ich mein altes Gewerbe jetzt zum 01.10. abmelden würde? Ich hätte dann für 2 Monate 2 Gewerbe parallel gehabt. Was hätte dies für Auswirkungen?

Gar keine. Dann hattest du eben zwei Betriebsstätten in der Übergangszeit. Wer will das anzweifeln ?

Ich musste damals 56 Euro wegen einem Monat Verzug bezahlen. Ob es bei mehr Zeit auch mehr kostet, kann dir sicher das Gewerbeaufsichtsamt sagen :)

Dann melde es doch einfach zum jetzigen Zeitpunkt um - wer soll das denn kontrollieren?!

Falsches Gewerbe abgemeldet

Hallo zusammen, mein Freund hat ein gaaanz großes Problem. Er hat seit 01.01.2014 ein Transportgewerbe, dieses ist auch so einigermaßen gut am laufen. Er hatte vor einem Monat noch eine Autovermietung und Autoaufbreitung aufgemacht. Die Autovermietung wollte er betreiben sobald er Leasingfahrzeuge für das Transportunternehmen bekommen hätte. Da die Leasingbedingungen aber anders waren als gedacht, wollten wir das Vermietungsgewerbe und die Autoaufbreitung schließen. War am 14.07.2014 beim Gewerbeamt und hat die Dame gebeten die Autovermietung und Aufbreitung abzumelden. Heute habe ich in den Unterlagen gewühlt und gesehen, dass alles abgemeldet wurde. Also auch das Transportgewerbe. Was machen wir nun? Kann man das noch rückgängig machen? Dieses Gewerbe sollte nicht geschlossen werden. Morgen gehen wir als erstes zum Gewerbeamt, aber evtl. hat heute noch jemand einen Rat o.ä. für uns.

Danke im Voraus.

Liebe Grüße Detka

...zur Frage

Gewerbe neu anmelden oder weiterführen?

Guten Tag zusammen,

 ich hätte eine kurze Frage zum Thema Gewerbe:

 Ich habe im Mai 2017 ein Gewerbe als Fotograf und Videograf in Süddeutschland angemeldet. Ein Jahr später, im Mai 2018, bin ich nach Hamburg gezogen und habe dort eine Festanstellung angetreten. Das Gewerbe habe ich nach Rücksprache mit der Stadt, in der die Gewerbeanmeldung stattgefunden hatte, nicht abgemeldet, da ich diese Tätigkeit mit Beginn der Festanstellung vorerst ruhen lassen wollte.

Nun wurde mir allerdings betriebsbedingt gekündigt, und ich möchte das Gewerbe wieder aktiv fortführen, jedoch möchte ich in Hamburg bleiben. Eine richtige Betriebsstätte gibt es nicht, ich bin hauptsächlich bei Kunden vor Ort und fotografiere/filme.

 Jetzt meine Frage: Muss ich mein Gewerbe nun komplett neu hier in Hamburg anmelden? Oder kann ich das bestehende Gewerbe so fortführen?

...zur Frage

Nach Gewerbeanmeldung direkt loslegen?

hallo,

ich wollte diese woche gewerbe anmelden (onlinehandel) - kleinunternehmer(einzelunternehmer). die anmeldung geht ja recht fix. die frage ist, ob man danach direkt verkaufen und rechnungen schreiben darf. man bekommt ja vom gewerbeamt keine steuernummer oder so. die gibts ja vom FA. aber muss ich solange warte, bis die mir ne nummer zuweisen??

...zur Frage

Gewerbe nach einer Woche wieder abmelden?

Hallo.

Ich habe letze Woche auf den zuständigen Gewerbeamt ein Gewerbe angemeldet.

Jedoch habe ich gestern erfahren,dass es alles nicht so funktioniert wie ich es mir vorgestellt habe.

Nun möchte ich das Gewerbe schnellstmöglich wieder abmelden.

Geht das einfach so ?

...zur Frage

Gewerbe erweitern nötig?

Hallo, ich bin selbständiger Fahrzeugaufbereiter (Einzelunternehmer). Nun kam ich auf die Idee, Fahrzeuge aufzukaufen, aufzubereiten und weiter zu Verkaufen. Ich bin nicht im Handels- oder sonst welchem Register eingetragen. Reicht es aus, dem Gewerbeamt mitzuteilen, dass ich ab sofort auch Händler bin oder muss selbst das nicht sein? Was kommt auf mich zu?

...zur Frage

gewerbe ummeldung bei finanzam abmelden.?

ich hatte einen kleinunternehmer gemeldet.dann habe ich bei finanzamt für steuernummer beantragt aber habe keine nummer erhalten dann habe ich meine gewerbe umgemeldet dann war ich noch mal bei fianzamt wegen steuernummer.aber eine frau da meinte ich muss erst meine alte gewerbe bei finanzamt abmelden dann neu anmelden.wenn ich das nicht mache kriege ich bußgeld.

ich verstehe aber nicht.wenn man bei gewerbeamt ein gewerbe ummeldet muss man bei finanzam die ummeldung mitteilen oder?

was komisch ist seit 6 monaten habe ich keine steuernummer erhalten.wieso dauert es so lange

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?