Wann muss ich kündigen, auf welchen datum?

4 Antworten

gibt es außer 2 Wochen keine Einschränkung? Möglich wäre zwei Wochen zum Monatsende oder zum Wochende oder so etwas.

Wenn Du zum 15.1. kündigen willst, musst Du schon im Dezember kündigen, weil ja der 1.1. ein Feiertag ist.

Du kannst auch schon vorher kündigen. Dann musst Du den Ausdruck "fristgerecht" vermeiden, sonst bist Du früher draußen, als Du möchtest.

Schreib einfach "zum 15.1.2017". Dann bleiben keine Fragen offen.

Wichtig: Auf Deiner Kündigung muss auf jeden Fall das Datum stehen, an dem Du die Kündigung abgibst.

Und lass Dir den Erhalt der Kündigung mit Unterschrift bestätigen!

Wenn irgend welche Formalien an der Kündigung nicht stimmen, dann ist die Kündigung ungültig. Dann hilft keine Korrektur (außer Dein Arbeitgeber ist sehr kulant), Du musst dann eine neue Kündigung schreiben. Kündigiungsfrist zählt ab Abgabe einer gültigen Kündigung.

Wenn ein Fehler drin ist, den man natürlich vermeiden sollte, ist die Kündigung nicht automatisch ungültig/unwirksam!

Dann wird ausgelegt, was der Kündigende denn überhaupt will/wollte!

0
@alarm67

Okay, den Text habe ich nicht gelesen, ist mir zu viel. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man so viel wie möglich (im besten Fall alles) richtig machen sollte, damit es keine Interpretationsspielräume gibt.

0

Dann musst Du die Kündigung am 2.1.17 abgeben.
"..hiermit kündige ich fristgemäß...zum 15.01.2017..."

Dann arbeitet sie wegen Nichteinhaltung der Frist bis zum 31.01.!!

02.01. plus 14 Tage = 16.01.2017!!!

1

Hiermit kündige ich fristgerecht zum 15.01.2017.

Kündigungsfrist von 4 Wochnen?

Hallo, ich würde gerne meinen Job kündigen und das so schnell wie möglich. Im Vertrag steht aber was von Kündigungsfrist von 4 Wochen.. Was genau bedeutet es dann und welches datum müsste ich dann in meinem Vertrag angeben um so früh wie möglich meine Tätigkeit zu beenden

...zur Frage

Wann Kündigung abgeben,fristen?

Hallo. Ich fange am 17 April eine neue Arbeitsstelle an und muss meinen alten Arbeitsplatz kündigen. Nun habe ich eine Kündigungsfrist von 2 Wochen,und ich will so kündigen das Freitag der 14 April mein letzter Arbeitstag ist. Wann muss der Arbeitgeber die Kündigung dann erhalten? Muss er die am 1 April bekommen? Der 1 April ist ein Samstag,und da ist das Büro zu.

...zur Frage

Kündigungsfrist als Arbeitnehmer in der Probezeit?

Hallo, kurze Frage: ich, in der Probezeit noch, möchte kündigen. Ich habe bereits einen neuen Arbeitsvertrag. Nun lese ich, dass man in seiner Kündigung ein konkretes Datum angeben muss und sicherheitshalber auch "hilfsweise zum nächstmöglichen Termin" dazuschreiben soll. Ich werde die Kündigung morgen, am 31. März, bei der Post abgeben, sie wird also wahrscheinlich erst am Dienstag, den 03. April, dem Arbeitgeber zugehen. Welches Datum ist denn in diesem Fall aus diesen zwei Wochen Kündigungsfrist herauszuleiten? Wenn sie am 03. April zugeht, soll ich zum 17. April kündigen? Welches Datum ist das richtige? Tut mir leid, ich komme einfach mit der Berechnung der Frist nicht zurecht. Danke Euch im Voraus für Eure Hinweise

...zur Frage

Kündigungsfrist - Wann endet mein Arbeitsverhältnis?

Ich werde am Montag, dem 16.07.2018, meinen Arbeitsvertrag kündigen. Ich habe eine Kündigungsfrist von vier Wochen. Ist mein letzter Arbeitstag (der, den ich unter "Ich kündige zum xx.08.2018" eintrage) der 15.08. oder der 13.08.?

...zur Frage

Kündigen - wann ist mein letzter Arbeitstag?

Hallo Zusammen,

ich arbeite seit 6 Monaten in meinem derzeitigen Betrieb (bin seit 1 Woche aus der Probezeit raus), da es mir dort nicht so gut gefällt und ich gestern eine Zusage für einen anderen Job habe, möchte ich kündigen. Meine Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen und ich kann zur Monatsmitte kündigen. Am 15. März ist mein erster Arbeitstag im neuen Betrieb. Aber ist da nicht eigentlich erst mein letzter Arbeitstag in meinem jetzigen Betrieb? Meine Frage ist also, wann ist mein letzter Arbeitstag?

Ich danke euch für alle Antworten im Voraus.

Liebe Grüße Gluecksmaedchen

...zur Frage

Kündigungsfrist - Abgabe & letzter Arbeitstag?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Kündigung meines Arbeitsvertrages.

Es lautet, dass ich mich zum 15. oder Ende des Monats, mit einer 4 wöchigen Kündigungsfrist, kündigen darf.

Nun frage ich mich, heißt das, dass ich zum 15.10. meine Kündigung einreichen muss und ab diesen Tag dann 4 Wochen zähle (es ist übrigens ein Samstag, und das ist kein Arbeitstag für mich). Und so wäre dann mein letzter Tag der 12.11. ?

Oder muss ich so rechnen, dass mein letzter Tag der 15.11. sein muss und deshalb vier Wochen vorher, also am 18.10. meine Kündigung abgeben muss?

Kann mir einer eine Antwort dazu geben, wie man das denn berechnet?

Übrigens gebe ich dann in der Kündigung doch den Tag an, welcher mein letzter Arbeitstag ist, oder? Also inklusive Berechnung der Frist.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?