Wann muss ich den Zahnriemen wechseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

je eher, desto besser. audi hat bei manchen modellen 120.000 km, manche eher, mache später.... frag da bei skoda nach. nach 6 jahren und wenig km werden die dinger eh porös. anders herum können sie je nach material auch 50.000 km länger halten. ich habe einen zahnriemenriss hinter mir= neuer zylinderkopf, alles in allem 1800 euro.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß nach 80.000km oder 6 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lemmysbest
13.06.2016, 22:05

ist von modell zu modell verschieden- es gibt keine pauschalantwort

0

Spätestens wenn er gerissen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MokDerHustler
13.06.2016, 21:06

Dann Motorschaden.

1

Nach ca. 10 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lemmysbest
13.06.2016, 22:04

nein! nach 6- 7 jahren wird das material schwach bzw. porös....du kannst ja auch nicht sagen nach 10 jahren, wenn du 300.000 km fährst- da reißt der garantiert vorher!

0
Kommentar von Bu3di
13.06.2016, 22:08

Nein! Pauschal dann genau so falsch. Bei meinem Opel Astra (70 000km; 10 Jahre) sollte ich ihn (laut Händler) nach 10 Jahren wechseln.

0

Was möchtest Du wissen?