Wann muss ich den Rammler von meiner Häsin trennen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

warum hast Du die beiden denn jetzt schon? Die wurden beide zu früh von der Mutter getrennt (hast sie offensichtlich aus keiner guten Quelle); erst mit der 11/12 Wochen kann man den Nachwuchs von der Mutter trennen ohne den Kaninchen zu schaden...

Wann muss ich den Rammler von meiner Häsin trennen?

Zwerg-/Kaninchenmännchen werden mit etwa 12 Wochen geschlechtreif; davor muss man sie nicht getrennt halten. Wirklich gut und sinnvoll ist es auch sie vor Eintritt in die Geschlechtsreife zu kastrieren, damit die Männchen nach der OP sofort wieder zum Weibchen können. Will man sie erst danach kastrieren lassen, also wenn sie älter als 12 Wochen sind, dann muss man sie ab der 12 Lebenswoche vom Weibchen getrennt halten und nach der Kastration noch 6 Wochen komplett vom Weibchen getrennt halten, was für beide die reinste Qual wäre da sie als soziale Rudeltiere unbedingt immer Artgenossen brauchen.

Ich hoffe Du hast Dich ansonsten ausreichend informiert? Also keine Käfig-/Stallhlatung sondern ein Gehege mit mehreren Quadratmetern Platz, kein Fertigfutter sondern "Grünzeug" und/oder Gemüse,  kein rumtragen/zwangskuscheln, und so?

Falls Dir das nichts sagt, neu vorkommt, informiere Dich bitte noch über Kaninchen damit Du so früh wie möglich alles richtig machen kannst

Hier (m)eine übersicht wie man Kaninchen artgerecht hält:

Gruß :)


Geschlechtsreif werden Zwergkaninchenrassen mit etwa 3 Monaten. Große Kaninchen (Schlachtkaninchen ab etwa 5 kg) mit 4 - 5 Monaten. Gerade Zwergkaninchen sollten deshalb mit spätestens 12 Wochen nach Geschlecht getrennt und die Rammler kastriert werden. Nach der Geschlechtsreife folgt mit etwa 6 - 8 Monaten die Zuchtreife mit einem vermehrten Geschlechtstrieb. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Weibchen häufig anfangen, mit Artgenossen zu streiten, ihre Reviere massiver zu
markieren und sie werden dann allgemein etwas unverträglicher. Bei manchen Weibchen fällt es kaum auf, andere hingegen werden zu echten Furien. Auch Weibchengruppen sind dann häufig instabil. Bei Tieren, die dazu neigen, ist das auch die Zeit, wo sie zum ersten Mal Scheinschwanger werden.

Quelle: http://diebrain.de/k-kurz.html#gesch

Edit:

Lassen Sie bei einem Paar den Rammler rechtzeitig vor der Geschlechtsreife, also etwa im Alter von 12 Wochen kastrieren.

LG


Stimmt es das ein kastrierter Rammler zwei Wochen nach der Kastration noch zeugen kann?

Wir werden bald zwei Kaninchen bekommen und höchstwahrscheinlich ein Pärchen. Wir werden natürlich den Rammler kastrieren. Zu meiner Frage. Ich habe gerade hier auf GF gelesen das ein kastrierter Rammler noch nach zwei Wochen nach der Kastration zeugen kann. Stimmt das?

Bitte keine dummen Kommentare ;)

...zur Frage

Rammler kastrieren wie lange trennen?

Hi ich wollte meinen Rammler Max kastrierten lassen da meine Kaninchendame Lulu schon mal Babys bekommen hat. Jetzt zu meiner Frage man muss den Rammler ja dann trennen wie lange und ist das nicht schlecht weil er dann alleine ist

...zur Frage

kastrierter rammler besteigt häsin

Vor über einem jahr habe ich mein männliches zwergkaninchen kastrieren lassen. Bis vor ner woche war mein weibliches zwergkaninchen der chef im haus. Aber nun hat sich das blatt gewendet. Er jagt sie durch das gehege (ca. 10 - 15 qm) und beginnt dann sie am nacken und hintern vorsichtig zu beißen. Wenn sie sich ergibt, besteigt und rammelt er sie. Nun meine frage. Ist das nur der kampf um die rangordnung oder hat sich die kastration rückentwickelt?

...zur Frage

Kaninchen evtl. schwanger?

Meine Häsin trägt Heu im Maul herum und ich fürchte dass sie schwanger ist! Der Rammler ist vor 8 Wochen kastriert worden!

Sollte ich nun trennen? Was muss ich sonst noch beachten??

...zur Frage

Kaninchen mit 9 Wochen Geschlechtsreif?

Hiiii.....!

Ich habe zwei 9 Wochen alte Satinlöwenköpfchen. Beide sind aus einem Wurf. Eine Häsin und ein Rammler. Nun ist mir heute aufgefallen, dass er sie schon anfängt zu rammeln. Ich dachte dachte Kaninchen wären erst mit 12 Wochen Geschlechtsreif ?! Außerdem habe ich an seinem Po weiße Flüssigkeit gesehen. Habe sie nun getrennt. War das die richtige Entscheidung? Könnte es sein das er extrem frühreif ist ?

Liebe Grüße KaninchenLotte

...zur Frage

Kaninchen wieder trächtig?

Hallo, folgende schwer zu erklärende Lage...

Wir haben uns letztes Jahr zwei Kaninchen gekauft, angeblich zwei Rammler.. Dann kam aber Nachwuchs (1jungtier) wir haben die beiden gleich getrennt aber das war zu spät und einen Monat später hat unsere Häsin nochmal geworfen (2jungtiere) ... den rammler haben wir nach dem ersten Wurf sofort kastrieren lassen.. allerdings ist er leider verstorben...(2tage nach kastration)

Wir machen uns Sorgen das unsere Häsin wieder trächtig sein könnte (dicker Bauch) oder könnte das auch vom Milcheinschuss kommen ? Der erste Wurf ist ein Rammler den wir in einer Woche frühkastrieren werden also er ist noch nicht geschlechtsreif ... und die anderen 2 Jungtiere sind gerade mal 3wochen alt ...

könnte unsere Häsin wieder trächtig sein ?

Bitte keine blöden Kommentare, wir wissen selber das es unsere schuld ist und wir früher mit den beiden zum Tierarzt gemusst hätten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?