Wann muss ich blinken?

7 Antworten

 (andere Fahrbahn, durch Markierungen getrennt)

Dies betrifft ja die Fahrbahn, die geradeaus führt. Das aber heisst, dass "der Fahrbahn folgend" nach links führt. Treffen meine Aussagen zu, dann müsstest Du blinken, wenn Du geradeaus fährst, also, wie wenn Du in die Ausfahrt einer Autobahn fährst.

 

Ein Blinker ist ein Richtungsanzeiger und kein "Vorfahrtstraßenanzeiger".

Das heißt, wenn Du die Richtung änderst, musst Du unabhängig vom Verlauf der Vorfahrtstraße blinken.

Wenn der Fahrlehrer nichts sagt, bleibt man normalerweise auf der Vorfahrtstraße. So war es zumindest in der Fahrschule, die ich besucht habe - das kann aber von Fahrschule zu Fahrschule anders sein. Dazu befragst Du am besten nochmals Deinen Fahrlehrer. Der kann Dir übrigens auch das Blinken in verschiedenen Situationen nochmals erklären.

Offiziell heißt der Blinker "Fahrtrichtungsanzeiger" - damit soll man die Fahrtrichtung anzeigen und nicht, ob man dem Verlauf einer "Hauptstraße" folgt oder nicht

  • Wenn Du der "Hauptstraße" nach links folgst, änderst Du die Fahrtrichtung und musst links blinken.
  • Wenn Du geradeaus fährst, änderst Du die Fahrtrichtung nicht und brauchst nicht zu blinken. (Ich selber würde in diesem Fall aber trotzdem rechts blinken, weil außer Dir leider auch viele andere Leute mit der Blink-Regelung bei abknickender Vorfahrt Probleme haben und ohne Blinken glauben könnten, ich würde der Vorfahrtstraße folgen wollen.)

Ich nehme mal ganz stark an, dass es an dieser Stelle auch eine Ausschilderung gibt, wie sie das angehängte Bild zeigt - wenn das nicht so ist, bitte ich um eine genauere Beschreibung der Situation, denn dann könnte meine Antwort falsch sein ...

 - (Auto, fahren, Straßenverkehr)

DH

Aber das mit dem "Rechts blinken" solltest Du lassen. Ich kenne einige Stellen, die in der beschriebenen Situation noch zusätzlich eine Einmündung von rechts haben. Wenn da nun einer ausfahren will, tut er es, wenn Du rechts blinkst, weil er nicht damit rechnet, daß Du geradeaus fährst. In diesem Fall hättest Du schlechte Karten... :-(

0
@Mausi2548

Wenn es noch eine Einmündung von "richtig rechts" gibt, ist das eine andere Situation, und dann würde ich auch wirklich nicht blinken - dann das könnte dann zu Missverständnissen führen, da gebe ich Dir Recht.

Zusammengefasst:

  • Gibt es nur zwei Möglichkeiten, weiter zu fahren, würde ich für beide Möglichkeiten "entsprechend" blinken.
  • Gibt es drei Möglichkeiten, weiter zu fahren, blinke ich für die "rechte" und die "linke" Möglichkeit, für die "mittlere" aber nicht.
0

Strafzettel sinnvoll?

Ich hab gerade einen Strafzettel bekommen wegen nicht ordnungsgemäßen Parkens entgegen der Fahrtrichtung. Jetzt ist es so, die Straße ist einspurig und nur auf einer Seite kann man parken. Ich komme eben immer von einer Richtung und stelle mich dann links vor den Laster,weil ich später in die selbe Richtung weiterfahre. Das ist für mich in einer einspurigen Straße also die Fahrtrichtung und nicht die entgegengesetzte. Ich parke hinter meinem Haus genau so seit 20 Jahren. Es ist für den Verkehr exakt das selbe ob ich nun so oder so herum stehe, ob ich rechts am Rand stehe und geradeaus weiterfahre oder ob ich von der anderen Seite komme, dann links stehe und geradeaus weiterfahre in einer einspurigen Straße oder liege ich da falsch? Ich möchte nur den Sinn verstehen hinter dem Strafzettel, dann wäre ich auch bereit die 15 Euro zu zahlen und in Zukunft anders herum zu parken, mir erschließt sich der Sinn und die Bezeichnung entgegengesetzte Fahrtrichtung in einer einspurigen Straße mit durchgehend einseitiger Parkmöglichkeit aber nicht. Wie seht ihr das?

...zur Frage

gefahrenbremsung wann blinken?

wenn ich die gefahrenbremsung mache muss ich . schulterblick. links blinken und dann darf ich fahren ? ist das richtig so? habe morgen prüfung

...zur Frage

Wann blinken und Schulterblick bei parkenden Autos?

Hallo,
ich habe die Frage bereits gestellt jedoch keine richtige Antwort bekommen.
Ich erklärs nochmal und poste den Link damit ihr die ganzen Antworten und meine Kommentare darauf lesen könnt.

Es geht darum...
Manchmal geht der Straßenverlauf ja etwas nach links sodass rechts extra Platz für parkende Autos ist und man normal vorbeifaren muss..
Leider weiß ich nicht wie es in anderen Situationen ist also wann muss man blinken und schulterblick und wann einfach nur vorbeifahren.

https://www.gutefrage.net/frage/wann-ausscherenschulterblickblinker-fuehrerschein#question-68410961

...zur Frage

Blinken oder nicht?

Wenn ich auf einer rechtsabknickende Vorfahrtsstraße geradeaus fahren möchte, muss ich dann den linken Blinker betätigen, obwohl das Verkehrsschild anzeigt, dass die Straße in welche ich abbiegen möchte geradeaus führt? Eine nach links abbiegende Straße gibt es nicht und ich muss mein Lenkrad leicht nach links bewegen, um in die Straße zu gelangen. Aber wie erwähnt, dass Verkehrsschild sagt aus, dass die Straße geradeaus führt. Ich möchte nicht wissen, was ihr machen würdet, sondern ich möchte wissen, ober der Gesetzgeber hier vorschreibt, dass der Blinker zu setzen ist. Mein "Geradeausblinker" an meinem Fahrzeug funktioniert leider nicht.

...zur Frage

Wie Verkehrsinsel überfahren bzw. Blinken?

"Hallo, ich hätte da eine kleine Frage :) Schwer es da jetzt ohne eine skizze zu erklären, aber ich versuch es mal^^

Es ist jetzt eine Verkehrsinsel vorhanden mit einem weißem Pfeil auf blauem Grund. Es gibt 3 Richtungen: Eine aus der ich komme, eine dir "geradeaus" ist wobei leicht links und eine die ebenfalls mehr oder weniger geradeaus führt wobei leicht nach links^^ Wie gesagt, schwer zu erklären^^

Könnte ihr mir sagen was da rechtlich geradeaus ist bzw. rechts oder links und wie ich zu blinken habe?

Schon mal Danke :-)

...zur Frage

Muss ich beim Einordnen blinken, wenn ich geradeaus weiterfahren möchte?

Eine breite Spur, auf der ich fahre, teilt sich in der Mitte in zwei Spuren (durch Leitlinien gekennzeichnet) auf -> 1. Linksabbiegespur mit Links-Abbiege-Pfeil Bodenmarkierung 2. Spur mit Pfeil zum geradeaus weiterfahren. Wenn ich jetzt geradeaus weiterfahren möchte, muss ich dann kurz rechts blinken um mich auf dieser Hälfte einzuordnen, obwohl ich schon die ganze Zeit geradeaus fahre? Ich mache ja eigentlich keinen Fahrstreifenwechsel, sondern ordne mich nur von der breiten Spur (die sich ja in 2 Spuren teilt) auf die rechte Spur ein, die geradeaus weiterverläuft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?