Wann muss eine Spedition die Ware in meine Wohnung tragen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen,

allgemein erfolgen Lieferungen per Spedition bis hinter die 1. verschließbare Türe, nun könnte man meinen das sei die Wohnungstüre, was sie aber leider nicht ist. 

Gerade aber beim Möbelversand und auch bei Hausgeräten bieten die Versender den Service an, das die Geräte usw. nicht nur in die Wohnung getragen werden, sondern sogar installiert werden, ggf. auch ein Probelauf durchgeführt wird. 

Erfragen kannst Du die Lieferbedingungen beim Versender, heute ist es aber eher nicht typisch, dass Waren einfach ins Treppenhaus gestellt werden und fertig. 

Mit Versender meinst du dann den Spediteur oder denn Händler?

0

Wird etwas per Spedition geliefert, wird grundsätzlich nur "frei Bordsteinkante" geliefert (so nennt sich das wirklich !). Es wird also dort abgeladen, wo der LKW halten kann. Für den Rest (nach dem Abladen) bist Du selbst zuständig.

Möchtest Du, dass der Fahrer Dir dies hoch in die Wohnung trägt, muss dies ausdrücklich vorher mit der Spedition (bzw. dem Frachtführer) vereinbart werden. Nötigenfalls gegen Aufpreis!

Genau SO ist es! 👍🏻👍🏻👍🏻

0

Nachdem der "Versand als kostenlos deklariert" war, wurde der Transport "frei Haus" gemacht.

Bei Speditionssendungen bedeutet dies, "frei bis zur ersten verschließbaren Türe".

Das Vertragen in die Wohnung ist eine Zusatzleistung, die man eventuell dazubuchen kann. Ansonsten - wie von Steffile geschrieben - gegen ein Trinkgeld.

Wann muss ein Verkäufer Ware versenden?

Hab am 27.11. bei einem gewerblichen Händler ein Auspuffteil (130€) bestellt und per Paypal bezahlt. Bestätigungsmail von Paypal und Zahlungseingangsmail von Verkäufer bekommen (beides 27.12. ca 10 Uhr vormittag). Gesagt wurde, dass die Ware zw. dem 29.11. und 1.12. ankommt. Versand durch Deutsche Post. Habe einen Link bekommen, bei welchem ich den Status der Bearbeitung abrufen kann. Die Ware ist bis jetzt nur in Bearbeitung. Hab ihm jetzt gestern früh eine Mail geschrieben, ob das ein Fehler ist oder die Ware wirklich nochnicht versendet wurde. Antwort kam gegen mittag und zusammengefasst stand drin, dass die Ware in bearbeitung ist, schnellstmöglich versendet wird und sie momentan viele Bestellungen haben. Hab dann geschrieben dass es ärgerlich ist, da ich das Teil morgen früh gebraucht hätte. Ich mein, 1-2 Tage später ist zwar ärgerlich, kann aber passieren, bloß wenn die Ware nochnichtmal versendet wurde dauerts mindestens nochmal 2 Tage also allerfrühestens Donnerstag, eher Freitag...bin mittlerweile richtig sauer. Soviel erstmal zum Fall. Jetzt zur Frage: Was kann ich noch tun? Gibt es eine Frist, bis wann ein Verkäufer Ware versenden MUSS? Ab wann darf ich eine Frist stellen? Wann darf ich einen Fall bei ebay eröffnen. Wie würdet ihr weiter vorgehen? Was würdet ihr weiter tun? Hätte morgen früh die nächste Mail geschrieben und dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?