Wann muss ein Körperteil amputiert werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Gewebe bzw. das Körperteil schon so beschädigt ist das es nicht mehr funktionstüchtig ist oder auch bei einer Vergiftung durch eine Schlange zum Beispiel muss manchmal der Arm bzw. das Körperteil in das man gebissen wurde amputiert werden.

Auch wenn eine starke Durchblutungsstörung vorhanden ist die durch (evtl auch durch mehrere) Beipass-OP's nicht mehr zu "beheben" ist. Die Körperstellen werden dann nicht mehr durchblutet und fangen an abzustreben.
Gibt aber noch zig andere Gründe wieso ein Körperteil amputiert wird oder werden muss. Z.bsp. durch Verstümmelungen..

LG

Wenn ein Körperteil so schwer geschädigt ist, dass er nicht mehr zu retten ist.

Schwerste Verletzungen mit völlig zerfetztem Gewebe zum Beispiel, das man einfach nicht mehr "zusammenflicken" kann, oder auch schwere Durchblutungsstörungen oder Infektionen, die nicht anders zu beherrschen sind.

Welche Körperteile sollte man bei Kälte warm halten?

...zur Frage

HELIX-PIERCING Methode/Schmerz/Nebenwirkungen/Preis

Huhu ^^ Ich möchte mir gerne ein Helix-Piercing zulegen, habe jedoch einige Zweifel und Fragen die mich plagen.. Zunächst frage ich mich, welche Methode dafür am geeignetesten ist. Ich habe mich schon informiert und gelesen, dass vom Schießen definitiv abzuraten sei, da dies auf Grund von "Knorpelzersplitterung" zu schweren Schäden führen kann. Ich habe bereits drei normale Ohrlöcher, alle ohne Probleme bei einem Juwelier geschossen bekommen und hielt dies bisher auch für die Schmerzunempfindlichste Variante. Die beiden anderen Methoden scheinen mir am geeignetesten (Stechen und Punchen), wobei mir das Punchen ehrlich gesagt ein wenig Angst bezüglich der Schmerzen bereitet (dabei wird ein Knorpelstück entfernt, vergleichbar mit Plätzchen ausstechen und es hat der Vorteil das es schneller abheilt). Habt ihr ein Helix-Piercing und könnt mir sagen welche Methode ihr empfehlen würdet? Mich würde auch interessieren ob ihr es euch bei einem Juwelier, Piercer oder "unseriöser" bei einem Schmuckgeschäft (zb Claires) habt machen lassen (Stechen/Punchen Juweliere überhaupt? Und mit wieviel Geld muss ich dann rechnen? Ich weiß das ein normales Ohrlich beim Juwelier ca. 20Euro kostet, es beim Piercer jedoch schnell mal bis zu 80 werden können, was ich persönlich sehr viel Geld finde..) Welche Erfahrungen habt ihr im allgemeinen mit dem Helix gemacht? Ich bin 16 und meine Eltern würden mir das Piercing zähneknirschend erlauben. Und beim zähneknirschen wären wir auch bei meiner nächsten Frage: Meine Mutter ist leicht esoterisch angehaucht und einige werden jetzt mit Sicherheit den Kopf schütteln.. Sie meint, dass das Ohr mit verschiedenen "Punkten" durchzogen ist. Jeder Punkt steht für ein bestimmtes Körperteil/Organ und durch das Stimulieren dieser Punkte kann man auf das Körperteil Einfluss nehmen. Durchsticht man diesen Punkt nun, verliert er seine Existenz und dies kann Auswirkungen auf das jeweilige Körperteil haben. Das Immunsystem wird dauerhaft geschwächt weil das Ohrloch ein ständiger Angriffspunkt ist und man neigt schneller zu Krankheiten. Meine Mutter ist also eigentlich eher dagegen. Auch wenn ich mir noch nicht ganz im Klaren bin was ich davon halten soll, denke ich schon, dass etwas Wahres daran ist.. Was haltet ihr davon? Danke das ihr euch die Zeit genommen habt meinen ellenlangen Text durchzulesen. LG xEnila

...zur Frage

Können eingefrorene Körperteile (z.B. Arm) abbrechen?

Können eingefrorene Körperteile wie zum Beispiel ein Arm abbrechen?

...zur Frage

Unterschätze ich die Wirkung meiner Achseln auf Männer?

Hallo!

Mir ist vor einigen Wochen aufgefallen, dass viele Männer auf meine Achseln schauen, wenn ich ärmellose Tops trage und aus irgend einem Grund die Arme hebe. Anfangs dachte ich, sie versuchen einen Blick auf meine Brüste zu erhaschen, aber mittlerweile hab ich herausgefunden, dass sie direkt auf die Achseln schauen.

Es gibt eigentlich keinen Grund, denn ich rasiere meine Achseln so gut wie jeden Tag. Somit sehen sie also aus wie die Achseln jeder anderen Frau auch und stechen nicht irgendwie unangenehm ins Auge. Ich bin Mittlerweile 25. Hatte schon einige Beziehungen aber auch schon One Night Stands, aber es war noch kein Mann dabei, der meine Achseln so behandelt hat, als wären sie was besonderes. Keiner hat sie gestreichelt, geküsst oder sonst was. Daher ging ich immer davon aus, dass sie ein für die Erotik völlig bedeutungsloses Körperteil sind. Klar gibt es immer ein paar Männer die gewisse Fetische haben, aber seit ich das ganze effektiv beobachte fällt mir auf, dass mindestens drei viertel der Männer hinsehen.

MEINE FRAGE: Sind die Achseln der Frau etwa doch ein erotisches Körperteil? Sollte man sie vielleicht mehr einsetzen beim Flirten etc.? Gibt es einen anderen Grund für dieses Verhalten der meisten Männer?

P.S.: Um solchen Kommentaren zuvor zu kommen: Ich benutze Deo und Dusche täglich also kanns nicht am Geruch liegen

Danke an jeden der es komplett gelesen hat

ganz liebe Grüße

Moni

...zur Frage

Komisches gefühl im kopf leere?

hallo ich hab in letzter zeit so n komisches gefühl im kopf so ne leere oder alsob ich da was habe (krankheit). Ab und zu vergesse ich was aus der vergangenheit und schiebe gleich panik dass es an einer krankheit liegt. aber könnte es vllt an meiner angststörung liegen? vor 2 jahren fing alles an ich hatte angst vor krankheiten dann fingen nackenverspannnungen an was ich jetzt auch verspüre. ich habe antidepressiva bekommen. seitdem geht es mir etwas besser. ich habe halt immernoch angst aber ich spühre dass die antidepressiv hilft denn die angst verspühre ich nur noch im unterbewusstsein. vor paar tagen hatte ich dann angst dass ich was im ohr habe. dann hatte ich angst weil mir die weisheitszahne entfernt werden mussten. kann es an der ständigen angst liegen? was meint ihr? ich habe erst im dezember einen termin beim psychologen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?