Wann muss der Krankenschein bei der Firma vorliegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ein häufiger Irrglaube, dass die AU sofort am xten Tag beim AG VORLIEGEN muss.

Nein, sie muss ab d em Tag (1. oder 3.) ausgestellt sein,d en Dein Vertrag nennt. Natürlich sgt man dem AG dann auch bescheid "bin voraussichtlich krank bis.."


Aber die AU/Attest muss NICHT rübergebeamt werden, Du schickst sie halt unverzüglich.

Und dann braucht die Post halt auch ihre Zeit.

Dann hast Du aber alles richtig gemacht.


Also nochmal: Au ab dem Tag, der bei Dir gilt (1.0der 3.)

Bescheid sagen

AU ohne Verzögerung zum AG, das geht per Post und die beamt hierzulande nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich in deinem Ausbildungsvertrag geregelt sein, wie du dich im Falle von Krankheit verhalten sollst. Ich kenn das so, morgens anrufen und bescheid sagen und dann den Krankenschein innerhalb von 3 Tagen zum Betrieb. Wobei der Poststempel bindenden ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?