Wann muss der Arbeitnehmer über Kurzarbeit informiert werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Dilemma werdet Ihr- meiner Meinung nach - nur mit einem Anwalt klären können. Es wäre gut, wenn Ihr eine Rechtsschutzversicherung incl. Arbeitsrecht hättet. Falls Ihr nicht viel Einkommen habt, könntet Ihr beim Gericht oder beim Amt auch Prozesskostenhilfe beantragen.

Aber als erstes muss Dein Mann zu seinem Chef, nicht Lohnbüro, da sind alles nur kleine Computer am Arbeiten, gehen und ihm die Situation schildern. Falls der sich quer stellt, kann es nur ein Anwalt regeln. Aber- immer vorausgesetzt, dass die Angaben stimmen  - lasst es den Leuten nicht durch gehen, dass Ihr um verdientes Geld betrogen werdet!

Was möchtest Du wissen?