Wann Miete zahlen

6 Antworten

Der Mietbeginn wurde doch im Mietvertrag festgelegt und ab diesem ist auch Miete zu zahlen. Der Vermieter muß im übrigen den Schlüssel auch nicht früher als zum Mietbeginn aushändigen.

Miete kann erst ab Mietbeginn verlangt werden, d.h. ab dem Datum welches im Mietvertrag steht. Wenn die Wohnung unbenutzbar ist und das Mietdatum hat schon begonnen, so braucht Ihr ebenfalls noch keine Miete zahlen, denn der Vermieter konnte dann seinen Vertrag nicht einhalten.

Das Mietverhältnis beginnt gemäß vereinbartem Datum im Mietvertrag und sofern dem Mieter hier bereits die Wohnungsschlüssel zur Verfügung standen. Wenn es noch Arbeiten gibt, die der Vermieter noch ausführen wollte (sollte) vor Bezug der Wohnung, die aus irgendwelchen Gründen noch nicht fertiggestellt werden konnten, so ändert dies allein am Beginn des Mietverhältnisses nichts. Aber man darf dann entsprechend, d.h angemessen die Miete mindern für den Zeitraum, da zugesagte Einrichtungen noch auf sich warten lassen. Eine Wohnung ohne Küchen- oder Badnutzungsmöglichkeit ist eigentlich keine Wohnung, sie hat dann eher nur den Charakter von Lagerräumen (nämlich zur Aufbewahrung der Möbel). Zur Wohnung gehört per Definition die Küche mit Kochstelle und Spühle sowie ein Bad mut Waschbecken, WC und Wanne/Dusche. Die Miete für Lagerräume beträgt angemessen nur 10 Prozent einer Wohnungsmiete. Man kann ja dann mit der nächsten Mietzahlung entsprechend verrechnen, d.h. zum Beispiel den eingezogenen kompletten Mietbetrag zurückrufen und allein den Differenzbetrag einmalig von Hand überweisen. In die Verwendungszweckzeile schreibt man dann eben: Mietminderung, siehe mein Schreiben dazu vom .... Und sendet dem Vermieter dazu selbstverständlich auch eine schriftliche Erklärung für die Minderung. Eine Mietminderung (siehe dazu § 535 ff. im Bürgerlichen Gesetzbuch) kann vom Mieter nämlich einseitig erklärt (muß also nicht etwa mit dem Vermieter vereinbart) werden, sofern Eigenschaften an der Wohnung wie zugesichert dann nicht vorhanden sind. Und zwar genau ab Meldung des Mangels bis zu dessen Abstellung.

Was möchtest Du wissen?