Wann merke ich dass das Gewicht zuviel ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Die Beine sind halt immer leicht trainiert worden - durch Dein Gewicht. Du bist ein klassisches Opfer von Jo-Jo. Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Jetzt muss die Kraft neu aufgebaut werden. Das geht, die Gewichte musst Du austesten. Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. Musst du auch erheblich Gewicht abnehmen melde Dich noch mal. Dann muss das System vielschichtiger, komplexer sein.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Das Studio wird einen Trainer haben der kann dich am Besten beraten weil er dich kontrollieren und sich mit Dir abstimmen kann.

Hat man solche Probleme mit dem Gewicht dass man diese nicht mit Kraftsport alleine bewältigen kann, so braucht man zusätzlich eine sportliche Aktivität mit einem optimalen Kalorienverbrauch. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Du verbrennst dann zwar auch leicht mehr Fett, aber mit einem ungleich höheren Aufwand und weniger gesund.. Ist natürlich wieder kompliziert weil es auch an die Muskelmasse gehen kann - geht aber oft nicht anders.

0

für deine grösse wäre dein idealgewicht 77 kg, somit hast du reichlich übergewicht. warte nicht bis der körper durch schmerz oder krankheiten darauf reagieren, ändere deine essgewonheiten

Was möchtest Du wissen?