Wann mens nach absetzen der Visanne?

3 Antworten

Hey,

in der Packungsbeilage von Visanne heißt es:

Bei den meisten Patientinnen wird während der Behandlung mit Dienogest der Eisprung gehemmt. Dennoch handelt es sich bei dem Wirkstoff nicht um ein Verhütungsmittel.

Daher ist es normal, wenn die Periode, wie du sie kennst, ausbleibt und es lediglich zu einer Abbruchblutung kommt.

Da du sie bis Mitte letzten Monat eingenommen hast, kann es gut sein, dass deine Periode auch noch in diesem Monat beeinträchtigt ist. Daher würde ich nochmals Rücksprache mit dem Arzt halten, ob das für ihn so reicht oder ob er die "richtige" Menstruation abwarten möchte.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Das Absetzen von Hormonen kann dem Körper zunächst ganz schön zu schaffen machen und meist ist die erste eigene Regelblutung um eine Woche verzögert.

Der natürliche Zyklus stellt sich langsam wieder ein, der muss aber nicht zwingend regelmäßig sein.

Ausnahmslos jede Pille schützt zuverlässig ab dem ersten Tag der Einnahme, wenn man am ersten Tag der Menstruation (innerhalb von 24 Stunden) damit beginnt. Dies wird empfohlen, allein schon um eine bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

Verstärkt sich deine "minimale Blutung" im Laufe des Tages, ist wohl von der Periode auszugehen - du hast ja noch Zeit.

Startet man an einem anderen Tag, hat sich bei fast jeder Pille nach 7 Tagen ein ausreichender Schutz aufgebaut. So lange müsstest du dann gegebenenfalls zusätzlich mit Kondom verhüten oder eben für eine Woche auf Sex verzichten.

Alles Gute für dich!

Wenn du leichtes Ziehen und leichte Blutungen hast, wird das wohl der Anfang deiner Periode sein.

Wenn es heute angefangen hat, hast du 24 Stunden Zeit ab dem ersten Anfang, um mit der Pille zu beginnen. Du kannst also noch ein paar Stunden abwarten, und wenn es stärker wird, nimmst du deine erste Pille.

Du kannst mit der ersten Pille auch länger als 24 Stunden warten, aber dann musst du in den ersten 7 Tagen zusätzlich verhüten, bis sich der Schutz aufgebaut hat. Das ist bei Beginn am ersten Tag der Menstruation nicht nötig.

Eisprung 3 Wochen nach Mens?

Hallo alle zusammen:)

Ich bin 14 Jahre alt und habe meine Periode seit ich 11 bin. Allerdings ist sie noch sehr unregelmäßig..

Meine mens kam vorletzten Monat am 16. Letzten Monat am 24. Und diesen Monat am 1. Also einen ganzen Monat später.

Ich spüre manchmal wenn mein Eisprung ist durch Bauchschmerzen oder am Abend zuvor einem weißen relativ flüssigen Ausfluss.

Allerdings habe ich gelesen dass der Eisprung 2 Wochen nach der mens kommt.

Diesen Monat hatte ich meine Tage am 1. Und meiner Meinung nach den Eisprung am 20.

Ich weiß immernoch nicht wie lange mein Zyklus ist und wann ich meine menstruation bekomme.

1. Kann mir vll jemand sagen wann im meinem zyklus ein strukturierter Ablauf ist und ich weiß wann ich meine Tage bekomme

2. Ist es normal wenn der Eisprung so spät kommt oder irre ich mich und er war schon früher?

...zur Frage

Visanne Nebenwirkungen

Hallo ich nehme jetzt seit gut einem Monat die Visanne gegen Endometriose. Nur haben es die Nebenwirkungen ganz schön in sich. Hab extreme Stimmungsschwankungen. Mal bin ich bei ner kleinen Anmerkung auf 180, dann ist mir wiederum vieles egal, bin auch recht lustlos und dann bin ich auch total nahe am Wasser gebaut. Das war ich alles vorher nicht. Hab mal bei meiner gyn angerufen und die Schwester meinte, das sie durchs Blut abnehmen mal schauen ob die Stimmungsschwankungen von der Tablette kommen oder ob da was anderes hinter steckt. Schilddrüse hab ich schon kontrollieren lassen, die ist okay. Nur, kann man, wenn ich Nebenwirkungen von einer Tablette habe, wie die beschriebenen Stimmungsschwankungen hier, man dies anhand der Blutwerte erkennen? Ich kapier das gerade irgendwie nicht. Kann mir das mal bitte jemand erklären? Ich wäre euch sehr dankbar. Liebe Grüße. ☺

...zur Frage

Schwanger? Temperatur? Überfällig? Lusttropfen? Oder nur Mens verschoben?

Hey zusammen, Wer hat die Erfahrung schon gemacht und bei wem hat es funktioniert? Also ich hätte am 08.01.18 meine Periode bekommen sollen und heute ist der 10.01.18 und noch keine Periode in Sicht, ich hatte vor 2 Tagen Eierstöckeziehen und gestern hat es aufgehört. Ich habe sonst keine Anzeichen für eine Schwangerschaft ausser das ich gestern nach genug Schlaf mich am Nachmittag nochmal hinlegen musste weil ich so müde war. Nun mein Zyklus ist eigentlich immer regelmässig ausser letzten Monat ist meine Mens am 08.12.17 gekommen und diesen Monat haben wir schon den 10.01.18 und ich habe nur einen leichten Ausfluss, was ich auch nicht weiss ob es auf Tage hindeutet oder Schwanger? Das nächste ist ich hätte um mein Eisprung ungeschützten Sex mit meinem Partner und er hat bevor er gekommen ist davor rausgezogen. Ich hätte nichts gegen ein Kind. Wer ist auch durch Lusttropfen schwanger geworden? Und noch was, ich habe heute früh meine Temperatur gemessen und die war bei 36,7° aber regelmässig Messe ich nicht. Ist es auch ein Zeichen weil die Temperatur höher ist?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?