Wann meldet man sich für das WG an?

2 Antworten

meinst du mit WG Wirtschaftsgymnasium? An beruflichen Gymnasien meldet man sich mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse an, bekommt dann, wenn man die Voraussetzugen erfüllt, eine vorläufige Zusage. Aber eigentlich zählt nur das Abschlusszeugnis, das man nachreichen muss, sobald man es hat. 

So ist das an beruflichen Gymnasien eigentlich überall, dann müsste das da auch so sein, wenn du mit WG Wirtschaftsgymnasium meinst.

Was ist denn ein WG?

Was möchtest Du wissen?