Wann macht sich bemerkbar das man was schlechtes gegessen hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spätestens dann, wenn es dich mit aller Macht zu den sanitären Einrichtungen und der dort installierten Keramik hin zieht!

Manchmal sofort, manchmal am nächsten Tag. Das hängt von deinen Magen, der Speise, sowie vom "Verderbungsgrad" ab.

bei mir merke ich das meistens ziemlich bald, so zwischen 30 Minuten bis etwa einer guten Stunde.

Magen aupumpen,vorher was essen,trinken?

Wenn wir jetzt mal nicht an gründe zum magen auspumpen denken, dann stellt ich mir die frage warum die ärzte nachfragen wann man was genau gegessen hat. Liegt das an der Verdauung etc. und damit die wissen wie lange beim magen auspumpen gespült werden muss?

Mich interressiert jetzt aber ob beim magen auspumpen wirklich nur alles aus dem magen rausgeholt wird oder da auch was wenn man halt vorher was gegessen hat etc. auch was vom dünndarm etc. wieder hochkommt, oder ist dies nicht möglich?

...zur Frage

Sich vor Hunger übergeben müssen?

Ich finde das ziemlich paradox... Manchmal habe ich ein absolutes leere- Gefühl im Magen und mein Kreislauf ist noch schlechter als sonst.. daran merke ich, dass ich was essen sollte. Aber eigentlich verspüre ich gar keinen Appetit oder Hunger... kann das kaum erklären':)

Wenn ich dann etwas vorhabe und eben nichts essen kann, musste ich mich nun schon ein paar mal übergeben... Ist das nicht eine fehlreaktion von meinem Körper? Schließlich kommt das letzte bisschen was in mir drinnen war wieder raus. Und weil ich ja nichts gegessen hab dauert der Prozess noch länger🙃 LG ich bin jetzt was essen :'))

...zur Frage

Wie sollte man essen um den Magen zu dehnen?

Sollte man am besten mehrmals am Tag essen wenn man länger gar nichts gegessen hat? Wie und mit was dehnt man schonend den Magen? Bekpmme nebenbei Sondenkost durch Nasensonde. Und wie groß sollten die Mengen sein ?

...zur Frage

Magen/Darmspiegelung dringende Hilfe!?

Hallo Leute !
Ich habe ein Problem! Morgen am 27.04habe ich meine Magen Darm Spiegelung um 11:00.
Nun habe ich seid heute morgen nichts außer ein kleines Brötchen gegessen.
Und die Abführmittel genommen...
Nun habe ich aber gelesen das man 5 Tage vorher keine Körner und sowas essen darf und 3 Tage vorher keine Paprika und sowas -.-
Ich habe das aber anders verstanden und gestern also am 25.04 noch ganz normal gegessen...
Also leider auch ein bisschen Paprika und Brötchen mit Sesarmkörnern.

Meine Frage ist nun, kann ich die Untersuchung jetzt vergessen oder klappt das trotzdem noch??

Zur Info! Mein Stuhlgang ist jetzt schon flüssig und gelb.

Vielen Dank !!

...zur Frage

Soja schlecht für Magen-Darm?

Ich wurde am Blinddarm operiert und darf erstmal nur leicht Verdauliches essen. Da mir generell oft von Milch usw. schlecht wird, hab ich mir ein Soja Joghurt von Albre gekauft, weil es laktosefrei ist. Nachdem ich es jetzt gegessen habe, bekam ich ganz ganz schlimm Magen Krämpfe, was echt nervt, da ich durch die Blinddarm OP sowieso schon starke Schmerzen habe. Sind Soja Produkte schlecht verdaulich???

...zur Frage

Was passiert wenn man was verdorbenes gegessen hat?

ich habe verdorbenen quark gegessen , ich habe zu spät gemerkt, dass es schon am 10.05.13 abgelaufen ist.. Meine Freundin hat mich gezwungen ein kaputtes radischen zu essen, es hatte schon eine braune stelle und hat schlimm getröpfelt, ich weiß das es eine dumme idee war aber was passiert jetzt? :( manche meinten im schlimmsten fall in der kombination, könnte ich sogar eine vergiftung bekommen o:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?