Wann macht Grippostad C Sinn, wenn überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach macht Grippostat nie Sinn, im Gegenteil. Das ist ein symptomunterdrückender Cocktail der dem Körper alles andere als gut tut und die Krankheit eher noch verlängert. Allenfalls sollte man wenn überhaupt bei starkem Fieber und Gliederschmerzen zu Paracetamol greifen. Aber auch das ist mit Vorsicht zu genießen. Mit Ruhe und Hausmitteln ist einem immernoch am meisten gedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EySickMyDuck
04.05.2016, 07:38

Paracetamol ist der schmerzlindernde Wirkstoff der auch in Grippostad enthalten ist glaub ich...

0

Moin...
Grippostad ist kein Mittel gegen Erkältung im eigentlichen Sinn. An wirksamen Bestandteilen enthalten sie nur Vitamin C und ein Schmerzmittel, wirken sich somit durchaus postiv auf dein Befinden aus. Sicherlich braucht man dafür nicht die Tabletten aber es ist halt viel bequemer und geht schneller als sich Vitamin C und Schmerzlinderung durch Nahrungsmittel o. Hausmittelchen zuzuführen...
Also ich nehm die schon immer beim Anflug einer Erkältung und mir haben sie auch immer geholfen.
Mein Arzt hat über Grippostad mal gesagt "50% Wirkung und 50% Placebo- Effekt können durchaus helfen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum dem Körper nixht einfach mal erlauben krank zu werden? Nicht immer gleich beim kleinsten Anzeichen irgendwelche Medis nehmen.   das Immunsystem brauchen auch mal ne Herausforderung. 

Trotzdem gute Besserung von meiner Seite aus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?