Wann links oder rechts blinken, Verkehrsrecht?

8 Antworten

Einfache Faustregel: Wenn du vorhast, das Lenkrad nach links zu drehen, blinkst du links. Und wenn du vorhast, das Lenkrad nach rechts zu drehen, blinkst du rechts.

Übrigens: Blinken ist nicht uncool! Es signalisiert anderen Verkehrsteilnehmern, was du vorhast. Das senkt das Unfallrisiko.

Wenn man mal bedenkt, wie wenig Leute überhaupt noch blinken...

0
@DustFireSky

Genau.

Wenn ich zum Beispiel eine Straße als Fußgänger überqueren will, macht es für mich schon einen Unterschied, ob das herannahende Auto mich treffen könnte oder sowieso vorhat, vorher abzubiegen.

0

Wenn du die Fahrspur wechselst ,musst du das den anderen Teilnehmern auf der anderen Fahrspur anzeigen und die Vorfahrt beachten. Jeder Spurwechsel sollte man durch blinken anzeigen . 

Verstehe die frage irgendwie nicht so wirklich.

Wenn du abbiegen willst, die Spur wechselst oder ähnliches, blinkt man, immer in die Richtung, zu die du fährst. 
Bleibst du auf der selben Straße/Spur, blinkst du nicht.

Was möchtest Du wissen?