Wann läuft Fahrverbot ab?

6 Antworten

Ja.

Wenn du ihn morgen abholen darfst, gehe ich davon aus, dass du ihn am 05.06.18 abgegeben hast. Die Fahrverbotsfrist endet dann am 04.07.18, 24:00 Uhr.

Das bedeutet, um Mitternacht ist das Fahrverbot beendet und du darfst wieder fahren. Es handelt sich dann aber noch um eine Ordnungswidrigkeit, weil du deinen Führerschein ja nicht mitführst.

Oder um es noch mal anders auszudrücken: Das Fahrverbot endet mit der zeitlichen Frist (24:00 Uhr), nicht mit der Rückgabe des Führerscheins.

Es ist nämlich auch andersrum denkbar; falls die Behörde den Führerschein auf dem Postweg zurück schickt und er ein oder zwei Tag vor Fristablauf ankommt, darf man trotzdem noch nicht fahren, obwohl man den Führerschein schon wieder in den Händen hält.

In einer andere Antwort hast du geschrieben, dass du deinen Führerschein am 06.06.18 abgegeben hast. Dann endet die Fahrverbotsfrist natürlich erst am 05.07.18, 24:00 Uhr, nicht heute um 24:00 Uhr.

Du darfst deinen Führerschein morgen zwar abholen, aber trotzdem noch nicht fahren. Erst wenn morgen die Geisterstunde geschlagen hat, darfst du wieder fahren und musst dann auch keine Ordnungswidrigkeit begehen, weil du deinen Führerschein ja schon wieder in den Händen hältst.

0
@AntonAntonsen

Ja stimmt, das hat die Frau mir dann auch gesagt als ich ihn abgeholt. Danke nochmal Für die info

0

Erstmal darfst du Artikel und den Akkusativ benutzen.

Fahren darfst du nur, sofern du in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bist. Wenn du deinen Führerschein morgen abholst, hast du ihn diese Nacht noch nicht.

Wenn ich ihn an 5.7 abholen darf dann ist doch auch das Fahrverbot beendet oder nicht?! :) also dürfte ich theoretisch doch ab 00.01uhr fahren.

0
@Dileila1981

Nein! Es geht nicht darum, dass der Füherschein irgendwo rumliegt. Du mußt in seinem Besitz sein. Bist du das, bevor du ihn abgeholt hast?

0

Führerschein ≠ Fahrerlaubnis

Auch wenn er den Führerschein noch nicht wieder besitzt, endet um Mitternacht das Fahrverbot und damit hat er um Mitternacht auch eine Fahrerlaubnis. Abgesehen von der Ordnungswidrigkeit wegen nicht Mitführens des Führerscheins darf er also fahren.

0

Hallo Dileila1981

Du darfst erst wieder fahren wenn du den Führerschein erhalten hast

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?