Wann läuft die Probezeit (B1) genau ab?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

4. Oktober 23:59 Uhr 50%
5. Oktober 11:30 Uhr 50%
5. Oktober 23:59 Uhr 0%

2 Antworten

Wo kann man sehen wann die Probezeit vorbei ist?

Du findest es auf der Rückseite deines Führerscheins in der Spalte 10. Dort ist es bei der jeweiligen Führerscheinklasse eingetragen. Füge diesem Datum zwei Jahre und einen Tag dazu und du weißt, wann deine Probezeit vorbei ist.

https://www.autoscout24.de/informieren/ratgeber/fahranfaenger/erstes-auto/probezeit/

Also 5. Oktober 0 Uhr bzw. 6. Oktober. Denn wenn du am 5.10 um 23:59 und 30 Sekunden noch Mist baust, dann war das innerhalb der Probezeit.

Das letzte Jahr ist ja auch erst am 01.01 rum und nicht am 31.12.

Ok vielen Dank. Denke aber mal, dass bei 30 sekunden vor Mitternacht nichts passieren wird, alleine schon, weil jede Uhr eine kleine Abweichung hat, und bis die Polizei eintrifft und die Personalien festgestellt sind, ist es schon weit nach Mitternacht, desweiteren wird die Polizei wohl nicht nachweisen können, dass der Delikt wirklich vor Mitternacht passiert ist 😂 natürlich alles rein hypothetisch gesehen

0
@Chelsea1860

Naja, wenn du über ne rote Ampel fährst und geblitzt wirst, ist die Zeit schon nachvollziehbar. Ist eh eine unsinnige Frage, ob es jetzt 23:59 and einem einen Tag oder dem anderen Tag ist. Fahr halt normal, dann ist das auch völlig egal ;)

1

Aber eigentlich ist das Jahr ja um Mitternacht vom 31.12. auf den 01.01. rum, also müsste die Probezeit ja auch um Mitternacht vom 04.10. auf den 05.10. vornei sein. Zum Beispiel geht das 1. Lebensjahr ja auch vom 2. Dezember (Geburt) bis zum 1. Dezember 23:59, und nicht bis zum 2. Dezember 23:59, da am 3. Dezemeber 0:00 Uhr ja schon das 2. Lebensjahr begonnen hat 😂

0
@Chelsea1860

Nee, dann wären es ja keine 2 Jahre, sondern 1 Jahr und 364 Tage.. Die 2 Jahre sind ja erst am 05.10 rum, z.B. 11:30. Ist aber nicht nachvollziehbar, ob die 2 Jahre um 8 Uhr rum sind oder um 17 Uhr. Und deswegen geht die Regelung davon aus, dass man noch an diesem Tag in der Probezeit ist und ein Tag danach erst raus ist.

0
@Fortuna1234

Glaube, dass das noch keiner wirklich hinterfragt hat und deswegen zur Sicherheit ein Tag dazugerechnet wird. Mich würde echt mal interessieren, was passiert, wenn man (in diesem Beispiel) am 5. Oktober noch "Scheisse" baut.. Ob man dann eine Probezeitverlängerung und ein Aufbauseminar anfechten könnte, wenn z.B. schon exakt 2 Jahre rum waren seit der Fahrerlaubnis-Erteilung (sprich 5. Oktober 11:30 Uhr 2018 und das Delikt am 5. Oktober 2020 nach 11:30). Sonst sind die Deutschen auch immer so penibel in den Gesetzestexten.. 😁 Allerdings ist die Uhrzeit der Führerschein Ausstellung nirgends vermerkt (zumindestens soweit ich weiß)

0
@Chelsea1860

Das wurde schon hinterfragt und es gibt ja eine Regelung. 2 Jahre = Tag des Führerscheins + 2 Jahre und einen Tag.

0

6, Oktober 0 Uhr .. dann bist du raus aus der Probezeit.

Also den ganzen 5. Oktober 2020 lang bist du noch in der Probezeit.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Was möchtest Du wissen?