Wann lässt die Betäubung im Mund nach?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auch drauf an, wie viel der Doc spitzte.

Meist 2-3h, kann abera uch etwas länger dauern.

Hab unbedingt was zum Kühlen griffbereit (also eigentlich solltest Du ja jetzt schon kühlen?) und hab Schmerzmittel im Haus. Für den Fall der Fälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach ca 2-3 Stunden. Solange bitte nichts essen weil du dich sonst beißt und es nicht merkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach, so etwa nach 3 Stunden. Ich fand aber nicht die Schmerzen schlimm, sondern dass es auch am 3. Tag noch geblutet hat. Viel Durchhaltevermögen von meiner Seite....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love19N
19.06.2017, 11:25

Toll ich muss mir alle zähne ziehen lassen trotzdem danke für deine Antwort ;) 😢😢😢😢

0

Wie jede Betäubung nach ein paar Stunden.

Hol Dir in der Apotheke schon mal vorsorglich Dolomo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
19.06.2017, 11:27

Schlechter Tipp. Bei offenen Wunden niemals ASS nehmen.

2

in der regel 1,2 stunden.

freu dich aber nicht drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love19N
19.06.2017, 11:23

Warum ?😦

0
Kommentar von Love19N
19.06.2017, 11:27

Op

0
Kommentar von Love19N
19.06.2017, 11:33

Danke für deine Antworten :)

0

Was möchtest Du wissen?