Wann lässt bei einer Hündin die Milchproduktion nach?

6 Antworten

Die Welpen bestimmen, wann die Milch nachlässt. Je mehr sie anderes fressen und weniger trinken, umso weniger Milch wird produziert. Wenn man absaugt, wird wieder mehr produziert.

Normalerweise säugt die Hündin, bis die kleinen etwa 10 - 12 Wochen alt sind, immer weniger, bis nichts mehr gebraucht wird. Dann lässt die Milchproduktion nach.

Das Abpumpen sorgt nur dafür, dass weiter Milch produziert wird. Die Milchmenge wird zwar mit der Zeit geringer (weil die Jungen ja normalerweise nicht abrupt aufhören zu trinken), daher denke ich nicht, dass Abpumpen notwendig ist, das bildet sich irgendwann einfach auch von allein wieder zurück. Frauen müssen ja auch nicht ihre Brust abpumpen, wenn sie abstillen. (Genau wie Kühe nicht gemolken werden müssen, was ja ernsthaft Menschen glauben sollen...)

Da reguliert sich die Natur selbst.
Die Welpen bzw ihre Nachfrage bestimmt die Menge Milch, die produziert wird.

Werden die Welpen größer und ihr Bedarf steigt, steigt auch die Menge der Milch.
Fangen sie später an zu fressen und trinken weniger, geht sie wieder zurück...bis sie schließlich ganz versiegt.

Warum legt sich meine Hündin nicht hin?

Meine Hündin hat 5 Welpen entbindet, sie legt sich aber nicht hin, so bekommen nicht alle Welpen etwas von der Milch ab und die die was abbekommen müssen vielleicht mit dem Rücken auf dem Boden trinken. Was nun?

...zur Frage

meine Chihuahua Hündin mit 4kg also kein minni ist 6 M wann kann Sie den Trächtig werden?

...zur Frage

Ist es normal dass die Brustwarzen bei der Hündin dick und hart werden wenn die Welpen weg sind?

Meine Freundin hat eine Hündin mit 5 Welpen aus Polen von ihrer Familie mitgenommen. Die Welpen waren 9 Wochen alt und wurden jetzt vermittelt. Die Schwester meiner Freundin war mit der Hündin dann beim Tierarzt und der hat der Hündin eine Tablette gegeben, damit irgendwas mit der übrigen Milch bei der Hündin passiert. Nun sind ihre Brustwarzen dick und hart, bzw dort wo vorher die Milch war. Normal durch die Tablette?

...zur Frage

was kann man tun das der hund mehr milch produziert für die welpen

...zur Frage

Abstillen: Woran merke ich, dass die Milchproduktion wirklich aufgehört hat?

Hallo,

ich habe eine Frage an alle Mamis, die bereits abgestillt haben.

Wie lange hat es bei euch gedauert, bis in der Brust wirklich gar keine Milch mehr produziert wurde? Und wie habt ihr das bemerkt? Also wann kam wirklich kein Tropfen Milch mehr?

Ich habe jetzt vor gut 5 Wochen langsam aufgehört zu stillen, seit 2-3 Wochen gar nicht mehr. Trotzdem wundere ich mich, dass auf Druck immer noch etwas Milch aus der Brust kommt. Ich dachte die Produktion würde schneller aufhören.

Wie waren eure Erfahrungen?

Danke für jede Antwort. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?