Wann kommt die Körperliche Weiblichkeit in der Pupertät?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ich habe meine kindliche figur bis 45 jahren gehabt und erst nun etwas zugenommen ,durch medikamenten und war immer froh darüber ,ab irgend einem zeitpunkt wird dir klar werden ,das nicht alles nur der busen macht ,oder weibliche rundungen . es gibt eine große anzahl männer sie auf kleinere brüste stehen ,anstatt die silikonbrust und atombusen ,die sind gar nicht mehr so sehr gefragt .und das gesicht kann man schminken und nachhelfen das es erwachsener wirkt ,aber irgendwann wirst du dich darüber freuen so jung geschätzt zu werden ,oder eine solche statur zu haben und die meisten stehen auf mädchenhaften figuren ,also kein thema mehr heute . mach dir sich solche sorgen drüber und stell dich anders dar ,dann wikst du auch erwachsen und kann man mit kleidung und schminke retuschieren ,nur etwas übung und es geht . ich hoffe es hilft dir etwas und viel glück.

ich denke, du musst dich damit abfinden. Ich habe aber festgestellt, dass Frauen die länger kindlicher als Teenager ausgehen haben, dann auch mit 30Jahren und später sehr viel jünger aussehen. Und das ist doch dann positiv zu sehen.

Du profitierst also später davon unwahrscheinlich.

Bei war's es ähnlich! Aber viel tun kannst du nicht! Abwarten! :) ist doof ich weiß! Etwas Hüfte bekam ich erst so mit 21 , celluliete kam dann mit 25 quasi übernacht! Hehe... Mein Busen ist genauso klein wie mit 15....

Aber hey, jetzt mit fast 30 bin ich froh aus zu sehen wie 20! Wenn ich die Mädels in meinem alter sehe.... Naja, die waren zwar früher eine Frau! Sehen aber teilweise jetzt aus wie meine Mutter! :) und die Jungs die mich früher fertig gemacht haben "Figur wie Schneewittchen kein a**** und kein t****chen" stehen nun in meinem Laden und Wollen mich zum Kaffee einladen gähn

Also, die richtigen Klamotten, bissl make up.... Und stolz sein, dass man eher die Figur eines Models hat! ;)

Hallo, kann gut verstehen, dass du mit 17 endlich erwachsener aussehen möchtest und wahrscheinlich auch entsprechend wie eine Erwachsene behandelt werden möchtest. Hast du schon mal mit deiner Mutter darüber gesprochen und sie gefragt, wie das bei Ihr war. Ob es bei Ihr ähnlich war. Manchmal ist es Veranlagungsbedingt. Wie sieht denn deine Mutter aus ? Schlank mit wenig Brust oder typisch Fraulich. Wie ist das bei deinem Vater ?? Ich habe z.b. von beiden etwas mitbekommen, Die Größe und die langen Beine aber leider auch die sehr breiten Hüften und den dicken Po meiner Mama :-). Gott Sei dank aber nicht die Große Oberweite. Mit 17 war ich auch noch relativ flach. Das kam dann so mit 19. Was trägst du denn für eine Frisur. Mach doch mal einen Shopping Nachmittag, geh zum Friseur und evtl. zur Kosmetikerin. Danach gehts dir bestimmt wieder etwas besser. Bei der Kosmetikerin und beim Friseur kannst du dir tolle Styling und Schminktips holen, ganz nach deinen Wünschen ohne dass es vielleicht zu überladen wirkt.

insoweit die psyche einen einfluß darauf hat, entwickelt sich der körper am besten, wenn man sich damit identifiziert, ihn annimmt.

Du kannst nicht sagen, mit dem körper stimme etwas nicht, Du hast keinen anderen. bei jedem läuft irgendetwas etwas "anders", aber das ist nicht weniger teil Deiner individualität wie die dinge an Dir, die du magst. Du brachst nicht werden, wie der durchschnitt ist, um glücklich zu werden, sondern du musst werden, wer DU bist. Un das passiert von allein, ohne stress. es ist typisch für dein Alter sich für besonders reif zu halten und sich gerne übermäßige sorgen wegen körperlichkeiten zu machen.

Mal ganz ehrlich, jeder Körper ist doch anders. Sei doch einfach froh, dass du jüngergeschätzt wirst - auch wenn es dich jetzt mit 17 jahren ziemlich nervt - später wirst du dich darüber freuen, wenn du jünger geschätzt wirst :-)

Mach dir keine Sorgen, dein Körper formt sich noch. Meiner hat das bis zum 22. Lebensjahr getan. Du hast also noch massig Zeit :-)

Und ich würde mir auch keine Sorgen wegen dem kindlichen Aussehen machen, wenn du 40 bist, freust du dich drüber, wenn alle dich 10 Jahr jünger schätzen :-)

Alt wirst du noch früh genug, also lass dir Zeit.

Lg Jacky1905

Die Weiblichkeit wird garantiert noch kommen.

Und sieh es mal so: Es wird irgendwann das Alter kommen wo Du froh bist jünger auszusehen als es in Deinem Paß steht.

Wenn Du jetzt 17 bist dauert das gar nicht mehr so lange.

Kenn ich irgendwoher ;) Ich muss auch noch oft genug den Ausweis zeigen und das mit 26 ;) Leute schätzen mich auf 16, höchstens 19 xD Was solls, man lernt damit umzugehen ;) Und meiner Freundin gehts genauso, also siehts immer so aus als laufen da zwei "Teenies" rum ;) willkommen im Club =)

ich weiß jetzt nicht genau. GEhe mal zum Arzt der kann sowas eher sagen, bzw. FRauenarzt

naja , bei manchen ist das einfach so.. wenn du schon in der pubertät bist und warst sollte das es gewesen sein, kann zwar noch kommen aber geh mal zum frauenarzt und frag nach, eventuell hast du was körperliches was sich beheben lässt

naja sei doch froh jünger geschätzt zu werden mit dem alter wirst du dann älter geschätzt das is für euch frauen immer der weltuntergang.

Mich persönlich juckt sowas garnicht bin männlich 21 und werd meist sogar auf anfang 30 geschätzt. Finds aber ganz gut so so muss ich z.b. nie nen ausweis vorzeigen wenn ich was kaufe oder so :D

Was möchtest Du wissen?