Wann kommt die Antwort auf meine Bewerbung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von wenigen Minuten über viele Monate bis hin zu niemals kann da alles dabei sein.

Bei manchen kriegt man erst mal eine Eingangsbestätigung oder einen Zwischenbescheid, andere melden sich erst bei der Einladung / der Absage.

grundsätzlich ist es so, dass man nach 3-4 Wochen durchaus mal nach nem Zwischenstand fragen kann (vorausgesetzt die Bewerbungsfrist ist schon vorbei)

ABER: Das macht mal TELEFONISCH. Wenn das Unternehmen auf deine Bewerbung bis dahin nicht geantwortet hat, wird es auch auf deine nächste Mail vermutlich nicht gleich antworten. Von daher - anrufen ;)

Nur zur Info: Ich hab während meinen Bewerbungsphasen immer Listen (in Excel-Form) über meine aktuellen Bewerbungen geführt, mit den Spalten: Unternehmen, Stellentitel, Ansprechpartner, Datum, Art (Mail, Post,...), Vorstellungsgespräch (Datum), Absage, Sonstiges. (Würde ich jedem dringend empfehlen, denn so behält man die Übersicht und vermeidet Doppelbewerbungen o.Ä..)

Wieso ich dir das erzähle?! In beiden Bewerbungsphasen zusammen hatte ich insg. mehr als 100 Bewerbungen versendet. Dank meiner Übersicht hab ich gesehen, dass ich bei mehr als der Hälfte niemals ne Antwort (weder Zusage, noch Absage) bekommen habe. Und meine letzte Bewerbungsphase ist über ein Jahr her....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dauern, oder es kommt garnichts. Du kannst die Firmen selbst nochmals anschreiben und höflich nachfragen; die werden Dir bestimmt antworten. "Viel Erfolg!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das dauert schon recht lange, ich würde bei der Firma anrufen-Personalbüro- und höflich fragen, ob bezüglich der Bewerbung schon eine Entscheidung getroffen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
23.02.2016, 14:18

Wie lange ca ?

0

Zum Einen kann das dauern und zum Anderen kann es auch sein, dass Du gar keine Antwort bekommst. Ruf doch dort mal an und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis i mir hats 7 Monate gedauert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
04.08.2016, 07:54

Das Thema hat sich schon erledigt 

Trotzdem Danke für die Antwort:)

0
Kommentar von Merekos
04.08.2016, 07:56

ich habs grade gesehen. bei mir wurde die Fage unter neue Fragen angezeigt....

0

Guten Tag, 

Es kommt auf den Betrieb an, wo du dich bewirbst. Ob das z.B ein großes und bekanntes Arbeitgeber ist oder ein nicht so groß / kleines Geschäft ist.

Bei großen kann das schon 1-3 Monate dauern. Wie z.B in Einzelhandelsketten. Dort werden erst viele Menschen zusammen gewürfelt, wo man zu einem Verfahren muss und gegenseitig antritt um sich zu beweisen. 

Gibt aber natürlich Firmen, die melden sich einfach gar nicht. 

Was du tun kannst, dort anrufen und nachfragen. Kommt immer gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
23.02.2016, 14:20

Ja das sind schon große Firmen wo ich mich beworben hab.

Wie meinst du gegeseitig antreten ?

0

Sowas kann durchaus schonmal 2 Monate dauern. Es gibt aber auch Firmen,die sich gar nicht melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
23.02.2016, 14:18

Also kann das auch mal 2 Monate dauern bis die sich melden wenn sie sich melden ?

0

Du sollst auch nicht auf Antworten warten, sondern dich selbst melden und dich mal erkundigen, ob sie das Schreiben bekommen haben usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
23.02.2016, 14:17

Ja das schreiben haben die bekommen hab ja auch direkt ne rückmeldung bekommen das die das alles bearbeiten müssen undso.

0

Was möchtest Du wissen?